23. September 2018

Alles umsonst?

von Martin Reininghaus Die Sonne scheint durch die gerade geputzten Fenster. Dieser Anblick lässt alle Mühen vergessen. Doch plötzlich tauchen am Himmel die ersten schwarzen Wolken auf und die ersten Regentropfen fallen. War etwa die ganze Mühe umsonst? Diese Frage beschäftigt uns immer wieder bei beruflichen und … [Weiterlesen...]

Halloween: Ein Fest nur so zum Spaß?

von Thomas Schneider Als ich gestern eine ältere Dame beim Einkauf beobachtete, sah ich, wie sie allerlei Masken in ihren Einkaufswagen packte. "Sie feiern auch Halloween?", fragte ich. "Ja", meinte sie, "mit dem Reformationsfest weiß doch sowie kaum einer mehr was anzufangen. Wir sollten uns deshalb Halloween nicht … [Weiterlesen...]

„Schweigemarsch für das Leben“ von Protesten begleitet

Quelle: idea.de Annaberg-Buchholz (idea) – An einem „Schweigemarsch für das Leben“ im sächsischen Annaberg-Buchholz haben sich am 12. Juni nach Veranstalterangaben rund 750 Christen beteiligt. Sie demonstrierten für das Lebensrecht ungeborener Kinder sowie alter und kranker Menschen. An einer Gegendemonstration … [Weiterlesen...]

Tod

Von Michael Kotsch Vor drei Tagen starb einer meiner Freunde. Werner, den ich vor fast 20 Jahren kennengelernt habe. Durch einen plötzlichen Schock erlitt er einen Herzinfarkt, fiel ins Koma und starb wenig später. Noch zwei Wochen vorher saßen wir zusammen, um den Geburtstag seiner Frau zu feiern. Werner freute … [Weiterlesen...]

Nachhaltiges Leben bei Jugend hoch im Kurs

Nach einer Studie der Berliner Strategie-Agentur "Diffferent" stehen immaterielle Güter hoch im Kurs, also Dinge, die sich der Mensch mit Geld nicht kaufen kann. Bereits Anfang August veröffentlichte die "WELT AM SONNTAG" dazu den Beitrag „Das perfekte Leben“. Im Ergebnis der standardisierten Online-Umfrage mit etwa … [Weiterlesen...]

Wenn Forscher ohne ihren Schöpfer rechnen

Von Thomas Schneider Astronomen der University of East Anglia in Norwich (England) hätten berechnet, dass der Erde in rund 1,75 Milliarden Jahren ein schreckliches Ende bevorstünde, heißt es in einem SPIEGEL ONLINE- Bericht von heute. An sich wollte das Forscherteam um Andrew Rushby in die sogenannten habitablen … [Weiterlesen...]

Wenn ein Jahr dem Ende naht

Von Thomas Schneider Wenn ein Jahr dem Ende naht so bleibt der Dank DEM Gott, der Seinen Sohn vom Himmel gab zu ernten Hohn und Spott. ER kam in unsere Niedrigkeit wo wir doch stets versagen. ER ging in schwere Leidenszeit um unsere Schuld zu tragen. Allezeit, so auch in diesem Jahr stand Gott uns treu … [Weiterlesen...]

Abtreibungszahlen steigen wieder

(AG WELT) Aus einer heute veröffentlichten Pressemeldung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden (Destatis) geht hervor, dass die Zahl der Abtreibungen in Deutschland spürbar angestiegen ist. So wurden im zweiten Quartal dieses Jahres 26.900 Schwangerschaftsabbrüche gemeldet. Das waren 300 mehr als im zweiten … [Weiterlesen...]

Christus spricht: Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig!

Liebe Leserinnen und Leser, im vergangenen Jahr bis hin zur aktuellen Stunde mussten und müssen viele starke Persönlichkeiten in Politik und Wirtschaft erfahren, wie schnell die eigene Führungsposition und Kraft ins Wanken gerät und oftmals auch zu Ende geht! Ob selbstherrliche Diktatoren, reiche Manager, … [Weiterlesen...]

Wenn ein Jahr dem Ende naht

      Wenn ein Jahr dem Ende naht so bleibt der Dank dem Gott, der seinen Sohn vom Himmel gab zu ernten Hohn und Spott. Er kam in unsre Niedrigkeit wo wir doch stets versagen. Ging in schwere Leidenszeit um unsre Schuld zu tragen. Ja, auch im vergangnen Jahr stand Gott uns treu zur … [Weiterlesen...]