25. September 2018

Die Bibel, ein Science Fiction – Bestseller?

Wer glaubt denn heute noch an das, was in der Bibel steht. Ist es nicht endlich an der Zeit, sich als Mensch im 21. Jahrhundert einzufinden und die alten biblischen Geschichten in das Regal der Mythen und Sagen einzuordnen? Wir sind doch irgendwie alle auf dem Weg sich stetig verändernder und anpassungsfähiger … [Weiterlesen...]

Ist die Evangelische Kirche ein Auslaufmodell?

Gedanken eine alten Mannes zur Evangelischen Kirche Eine kritische Betrachtung von Rolf Müller Wie kann die Kirche wachsen? Wie kann sie verhindern, ein Auslaufmodell zu werden? Darüber gibt es verschiedene Meinungen. Hier ein paar Vorschläge von Experten: „Die Kirche muss an Festen mitwirken, gegen Armut … [Weiterlesen...]

Spurgeons visionäre Mahnung zur Wahrheit der Bibel

(AG WELT) Für den 4. Juli 2013 schreibt der Londoner Prediger Charles Haddon Spurgeon (1834-1892) eine visionäre Mahnung zur Wahrheit der Heiligen Schrift. Sie trifft diejenigen, die in Kirchen und Gemeinden Gottes Wort nach menschlichen Begierden zerpflücken und damit Menschen in die Irre führen. Spurgeon … [Weiterlesen...]

Die Autorität der Schrift in der Schrift

Von Johann Hesse 1. Die Infragestellung der Autorität der Schrift Die Autorität der Heiligen Schrift wird heute massiv in Frage gestellt. Stellvertretend für viele ähnliche Aussagen sei hier der Landesbischof der Badischen Landeskirche zitiert, der auf der Landessynode der Badischen Kirche in Bad Herrenalb im … [Weiterlesen...]

Sachsen, Kirche, Homosexualität. Ein Zwischenruf!

Von Thomas Schneider Homosexuellen Paaren ist es in Einzelfällen und unter bestimmten Voraussetzungen in Sachsen erlaubt, gemeinsam im Pfarrhaus zu leben. Der dieser Praxis vorausgegangene Kirchenleitungsbeschluss vom 21. Januar 2012 wird von vielen Christen und Kirch-gemeinden nicht akzeptiert. Sie gründen die … [Weiterlesen...]

Die Verirrung der deutschen Familienministerin

Von Thomas Schneider Will die deutsche Familienministerin Kristina Schröder etwa die Bibel umschreiben? Eine solche Vermutung liegt nahe. Die 35jährige Schröder will einen geschlechtsneutralen Gottesbegriff einführen. Dabei lässt sie "Gott" mit Kindergeschichten und Märchen tangieren. Schröder will nach eigenen … [Weiterlesen...]

Die beste Ausrüstung

von Thomas Schneider Ab heute gehen die Temperaturen wieder leicht nach oben. Wer es in den letzten Tagen verpasst hat sein Fahrzeug mit guter Winterbereifung auszustatten, sollte das spätestens in der kommenden Woche tun. Denn auch die Meteorologen halten sich mit Prognosen zurück, wie der kommende Winter werden … [Weiterlesen...]

Ist Homosexualität angeboren?

(AG WELT) Immer wieder wird in verschiedenen Massenmedien publiziert, dass Homosexualität angeboren sei. Ein in der Weinheimer Zeitung veröffentlichter Leserbrief hat die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. veranlasst, dazu folgende Stellungnahme abzugeben: Kommentar von Michael Kotsch Wer … [Weiterlesen...]

Weihnachtliche Klänge beim Einkaufen

(Kabeljournal) SCHWARZENBERG: Schon von weitem hörte man am Abend des 15. Dezember weihnachtliche Klänge aus dem RingCenter Schwarzenberg schallen. Und die kamen vom Männerchor der Evangelisch-lutherischen St. Christophorus Kirchgemeinde Breitenbrunn. Einige Leute liefen einfach an der Gruppe vorbei, doch andere … [Weiterlesen...]

Jeder zweite Deutsche liest nie in der Bibel

(AG WELT) Eine Emnid-Umfrage im Auftrag des Nachrichtenmagazins „Focus“ (München) ergab, dass die Hälfte der Deutschen nie die Bibel aufschlage, ein Drittel eher selten. Jeder Sechste nehme die Bibel regelmäßig zur Hand und nur fünf Prozent studiere sie häufig. Aber fast zwei Drittel der Deutschen (63 Prozent) … [Weiterlesen...]