20. April 2018

Aus Ostermarkt wird Frühlingsmarkt

von Ernst-Martin Borst Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) in ihrer Online-Ausgabe am vergangenen Dienstag berichtete, hat die Essener Marketing-Gesellschaft (EMG) den Namen des traditionellen Ostermarktes auf dem Essener Willy-Brand-Platz in "Frühlingsmarkt" umbenannt. Die EMG bemüht sich in ihrer … [Weiterlesen...]

Rheinische Kirche bekennt sich zur islamischen Gottheit

(AG WELT) Die Synode der Evangelischen Kirchen im Rheinland (EKiR) hat auf ihrer Tagung vom 7. bis 12. Januar in Bad Neuenahr mit großer Mehrheit (nur sieben Gegenstimmen bei 210 Synodalen!) ein Papier mit dem Titel „Für die Begegnung mit Muslimen. Theologische Positionsbestimmung“ verabschiedet. Darin heißt es unter … [Weiterlesen...]

OVG Münster: Muslimverbände keine Religionsgemeinschaft

(AG WELT) Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster hat am 9. November entschieden, dass sowohl der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) als auch der Islamrat für die Bundesrepublik Deutschland (IR) keine Religionsgemeinschaften im Sinne des deutschen Grundgesetzes sind. Mit dieser Entscheidung haben beide … [Weiterlesen...]

Pressemitteilung zur Gnadauer Arbeitshilfe „Begegnung mit Muslimen“

(AG WELT) Die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. (AG WELT e.V.) nimmt zum Papier des Gnadauer Verbandes „Begegnung mit Muslimen - Eine Arbeitshilfe“ vom September 2017 wie folgt Stellung: Über allem Harmoniebedürfnis im Zusammenleben der Menschen steht die Autorität Gottes, des himmlischen Vaters, der … [Weiterlesen...]

Mission ohne Apologetik?

(AG WELT) In einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung teilt die "Deutsche Evangelische Allianz" (DEA) mit, dass in Mitverantwortung des "Arbeitskreises Migration und Integration" vom 3. bis 5. November 2017 drei Livestream-Evangelisationen mit dem Titel "Christ4Arabs – Jesus für Araber" geplant sind. Die … [Weiterlesen...]

Missverständliche Orientierunghilfe

von Thomas Schneider (AG WELT) Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg und das Bischöflich Münsterische Offizialat für die Katholische Kirche im Oldenburger Land haben gemeinsam eine "Orientierungshilfe" herausgegeben, die Moslems den christlichen Glauben erklären soll. Die 40seitige Broschüre „Willkommen … [Weiterlesen...]

Moscheebau: Brennpunkt-Leser mahnt Thüringens Kirchenobere

(AG WELT) Unser Brennpunkt-Leser aus Dresden/Langebrück, PD Dr.habil. Eckhard Koch, hat Mitte März dieses Jahres einen Brief an Thüringens Kirchenobere geschrieben. Darin bringt er sein Unverständnis darüber zum Ausdruck, dass "die Kirchen den geplanten Moscheebau mit Minarett der Ahmadiyya-Gemeinde in … [Weiterlesen...]

Hier irrt der Bischof: Beten nicht zu demselben Gott

Quelle: bibelundbekenntnis.de (28.11.2016) Die Kasseler Tageszeitung „Hessische Allgemeine“ (HNA) präsentierte am 24.11.2016 in großer Aufmachung ein Interview mit Bischof Martin Hein von der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKK). Dessen Botschaft war eindeutig: Juden, Christen und Muslime beten zu … [Weiterlesen...]

Muezzin-Ruf und islamisches „Gebet“

von Herbert H. Nowitzky 1. Der Muezzin-Ruf In arabischer Sprache ruft der Muezzin (=Rufer) fünfmal alle Menschen (!) zum Islam (=Unterwerfung unter Allah) und zum "Gebet", d.h. zur Rezitation bestimmter Suren. Der Wortlaut des Muezzin-Ruf: - Allah ist der Allergrößte! (1x) - Ich bezeuge, dass es keinen … [Weiterlesen...]

„Haus des Einen“: Zustimmung und Kritik zur staatlichen Unterstützung

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Das Berliner „House of One“ (Haus des Einen) hat im Rahmen des Bundesprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus“ 2,2 Millionen Euro Fördergelder erhalten. Das stößt auf Zustimmung und Kritik. Zum Hintergrund: Unter einem Dach sollen in Berlin-Mitte eine Kirche, eine Synagoge … [Weiterlesen...]