11. Dezember 2017

Wenn ein Jahr dem Ende naht

Foto: Dieter/pixelio.de

Foto: Dieter/pixelio.de



 

 

 

Wenn ein Jahr dem Ende naht
so bleibt der Dank dem Gott,
der seinen Sohn vom Himmel gab
zu ernten Hohn und Spott.

Er kam in unsre Niedrigkeit
wo wir doch stets versagen.
Ging in schwere Leidenszeit
um unsre Schuld zu tragen.

Ja, auch im vergangnen Jahr
stand Gott uns treu zur Seite
Sein Wort ist ewig, gütig, wahr
und bringt uns große Freude.

Lass Jesus in dein Herz hinein,
sollt` er noch nicht drin wohnen.
Will Herr in deinem Leben sein
und dich einst reich belohnen.

Was dieses Erdenleben ist?
Nur Station auf uns`ren Wegen.
Am Ende öffnet Jesus Christ
Die Tür zum ew`gen Leben.

(Thomas Schneider, Altjahresabend 2011)