16. Dezember 2017

Ivo Saseks „Königsherrschaft“ – Wie ein Führer Menschen in seinen Bann zieht

(AG WELT) Der 1956 in Zürich geborene und gelernte Automechaniker Sasek besuchte nach seiner Bekehrung zum christlichen Glauben eine Bibelschule, die sich jedoch wegen seiner pfingstkirchlichen Ansichten von ihm trennte. Anfang der 1980er Jahre begann er gemeinsam mit seiner Frau eine Arbeit in der … [Weiterlesen...]

Sektierer als Gastredner bei Willow- Creek (Teil 1)

von Michael Kotsch Die Stärken von Willow-Creek-Veranstaltungen liegen in einem abwechslungsreichen Programm, das unterhaltsam und pragmatisch dargeboten wird. Jeder Besucher kann einfache, geistliche Impulse und schnell umsetzbare Strategien mit nachhause nehmen. Das gilt auch für den jüngsten … [Weiterlesen...]

Hare Krishna oder Gottes Liebe?

von Oliver Schmiedel Im Zentrum unseres Ortes steht das Rathaus und ihm gegenüber der alte Gasthof „Krone“. Viele Jahre stand diese ehemalige Gastwirtschaft leer. Zwischen den Jahren 2012 und 2013 hieß es auf einmal: „Der Gasthof ist verkauft und hat einen neuen Besitzer“. Von außen sieht man kaum Veränderungen, … [Weiterlesen...]

Unser Missionswerk wird 40 Jahre

Von Ernst Martin Borst (Gründer) Liebe Glaubensgeschwister, meine Frau und ich machen selten Urlaub. Doch wenn wir einmal eine Reise unternehmen, zieht es uns in die Berge. Am liebsten fahren wir dann ins Berchtesgadener Land und erfreuen uns am Bergwandern. Wenn man dort ein bestimmtes Ziel erreichen will, sind … [Weiterlesen...]

Sektenführer Lee Man-hee sprach in Leipziger Nikolaikirche

(AG WELT) Einen Tag nach dem Tag der Deutschen Einheit hatte die Nikolaikirche in Leipzig Lee Man-hee, den Führer einer koreanischen Sekte, zu Gast. Er sprach zu einem von der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens angekündigten "internationalen Friedensforum", zu dem die Nikolaikirchgemeinde und die Global … [Weiterlesen...]

Scientology fischt in sozialen Netzwerken

(AG WELT) Die weltweit agierende und umstrittene Gemeinschaft Scientology, die sich selbst als Kirche bezeichnet, fischt nach jungem Nachwuchs in sozialen Netzwerken. Davor warnt nach Angaben der "WAZ"-Mediengruppe der Verfassungsschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW). Scientology wirbt mit Tarnnamen So … [Weiterlesen...]

Moon beerdigt – Sekte weltweit aktiv

(AG WELT) Der am 3. September verstorbene Gründer der "Vereinigungskirche", Sun Myung Moon, ist in Südkorea unter Teilnahme von etwa 30.000 Mitgliedern beigesetzt worden. Der 92jährige Moon war Gründer und Oberhaupt der 1954 in Seoul gegründeten "Heilig-Geist-Gesellschaft zur Vereinigung des Weltchristentums" … [Weiterlesen...]

„Wunderheiler“ Bruno Gröning auf der Leinwand

(AG WELT) Am kommenden Sonntag und am Sonntag dem 25. März lädt die oberbayrische Stadt Landsberg am Lech zu dem Dokumentarfilm "Das Phänomen Bruno Gröning - Auf den Spuren des Wunderheilers" in ihr Sport- und Verwaltungszentrum ein. In der Filmankündigung heißt es: "Im Frühjahr 1949 strömten Tausende ins … [Weiterlesen...]

Ein Mormone als mächtigster Politiker?

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Ein Mormone hat derzeit die größten Chancen, als republikanischer Bewerber um die US-Präsidentschaft Amtsinhaber Barack Obama bei den Wahlen in diesem Jahr herauszufordern. Der 64-jährige Multimillionär und frühere Gouverneur von Massachusetts Mitt Romney hat sich in den Vorwahlen … [Weiterlesen...]

Trotz Protesten: Zeugen Jehovas im Sächsischen Landtag

(AG WELT) Trotz Protesten wird im Bürgerfoyer des Sächsischen Landtages vom 23. November bis zum 21. Dezember die Ausstellung "Standhaft trotz Verfolgung – Jehovas Zeugen unter dem NS- und SED-Regime" gezeigt. Frau Linke vom Büro des Sächsischen Landtages teilte heute auf Anfrage mit, dass die Ausstellung vom … [Weiterlesen...]