20. Februar 2018

Gesundheitsexperten warnen vor Yoga

(AG WELT) Wissenschaftler und Ärzte warnen vor gesundheitlichen Schäden beim YOGA. Wie ZEIT ONLINE am 30. Januar berichtet, praktizieren drei Millionen Deutsche Übungen wie "Asanas", die "eine Harmonie von Atem und Bewegung herstellen sollen". In den USA seien es 20 Millionen Menschen, die das Hatha-Yoga ausüben, … [Weiterlesen...]

Scientology-Kirche beruft sich auf buddhistische Wurzeln

(AG WELT) In einer Pressemitteilung teilt der Verein "Scientology Kirche Bayern e.V." am 30. Januar mit, dass ihre Religion "große Ähnlichkeiten mit den in Japan ansässigen Religionen" aufweise, "um die geistig-spirituellen Fähigkeiten eines Menschen zu steigern". Wie weiter ausgeführt wird, sei Reinkarnation in der … [Weiterlesen...]

Kampf gegen Gipfelkreuze

(AG WELT) Ein Gipfelkreuz-Gegner aus dem Kanton Freiburg muss sich vor Gericht verantworten. Dem Bergführer Patrick Bussard droht gemäß einem Bericht der Freiburger Tageszeitung „La Liberté“ vom 17. Januar 2012 eine Geldbuße wegen Sachbeschädigung und Verletzung der Religionsfreiheit. Der Bergführer hatte im Jahr … [Weiterlesen...]

„Downloaden“ als religiöse Handlung anerkannt

(AG WELT) Das Downloaden, umgangssprachlich auch als "Runterladen" von Daten von einem Computer oder aus dem Internet bekannt, ist nun in Schweden offiziell als religiöse Handlung anerkannt worden. Im dritten Anlauf wurde die sogenannte "Kirche des Kopimism" von den schwedischen Behörden als offizielle Religion … [Weiterlesen...]

Nina Hagen: Glaube, Jesus, LSD

(AG WELT) Am Ende des Jahres 2011 gab die deutsche "Godmother des Punk", Nina Hagen, dem KulturSPIEGEL ein Interview. Mit 17 wollte die Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin "unbedingt wissen, ob es Gott gibt". Seit ihrer Kindheit habe sie diese Sehnsucht in sich getragen. Mit 12 Jahren habe sie sich "intensiv … [Weiterlesen...]

Udo Lindenberg und sein Glaube an Gott

(AG WELT) In einem Interview mit dem Deutschlandfunk am 22. Dezember spricht der als "Rocklegende" bekannte Liedermacher Udo Lindenberg über seinen Glauben an Gott. 1973 hat Lindenberg eine eigene Version der Weihnachtsgeschichte geschrieben. Darin heißt es: "Maria und Josef waren schon ne Weile verlobt, da … [Weiterlesen...]

Weltweit immer weniger Atheisten und Agnostiker

(AG WELT) Nach Angaben des Status of Global Mission 2011 wächst die Katholische Kirche täglich weltweit mit etwa 34.000 und der Islam mit etwa 79.000 Gläubigen, während sich die Zahl der Agnostiker um 2,7 Millionen und die der Atheisten um 1,37 Millionen reduziert hat. Somit schrumpfen die Agnostiker um rund 700 … [Weiterlesen...]

Studie: Defizite bei interreligiöser Bildung in Kindergärten

(AG WELT) In einer Pressemitteilung teilt die "Stiftung Ravensburger Verlag" mit, dass ein von ihr gefördertes Tübinger Forschungsteam "viele Defizite in Sachen interreligiöser Bildung in Deutschlands Kitas" diagnostiziert habe. Dazu fand unter der Überschrift "Mein Gott, Dein Gott - kein Gott?" am 13. Dezember in … [Weiterlesen...]

Jehovas Zeugen im Sächsischen Landtag

(AG WELT) Wie heute die "Chemnitzer Morgenpost" berichtet, soll im Sächsischen Landtag am 22. November eine Ausstellung der "Jehovas Zeugen" eröffnet werden. Die Religionsgemeinschaft präsentiert sich vom 23. November bis zum 21. Dezember zum Thema "Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS- und … [Weiterlesen...]

Kritik am Bild des Islam in Schulbüchern

(AG WELT) In einer in Berlin vom deutschen Auswärtigen Amt vorgestellten Studie kritisiert eine Forschergruppe um Susanne Kröhnert-Othmann die undifferenzierte Darstellung des Islam in europäischen Schulbüchern. Es würde "zwischen dem Islam als Religion und dem kulturellen und politischen Leben in den verschiedenen … [Weiterlesen...]