16. Dezember 2017

Wenn der EKD-Ratsvorsitzende meint, dass der Islam Frieden will…

Zur Nachrichtenmeldung: EKD-Ratsvorsitzender: Auch der Islam will Frieden (idea 07.04.2011)  Von Herbert Nowitzky  Was den Ratsvorsitzenden der EKD, Schneider (SPD), in seinem Vortrag bewog, auch hier erneut den Islam als friedliebende Religion darzustellen, ist einer Nachfrage wert.   Der … [Weiterlesen...]

Anhänger von Irrlehren auch zur Leipziger Buchmesse

(AG WELT) Sonntag, 20. März. Es ist kurz nach 11. Peter Hahne, Fernsehmoderator und Bestsellerautor, stellt im Congress Center Leipzig sein neues Buch vor: "Nur die Wahrheit zählt". Einer Frau scheint das nicht zu passen. Sie stört lautstark die sich anschließende Signierstunde des Autors. Ihre Aussagen seien, so … [Weiterlesen...]

Zeugen Jehovas den Kirchen gleichgestellt

(AG WELT) Was Jahrzehnte in Deutschland ausgeschlossen schien, ist Wirklichkeit geworden. Bereits zwölf der insgesamt 16 Bundesländer haben sie inzwischen als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt: "Jehovas Zeugen". Damit ist diese Sondergemeinschaft dem Ziel der öffentlichen Anerkennung schneller näher … [Weiterlesen...]

Katholiken gemeinsam mit Muslime

(AG WELT) Das "Forum Deutscher Katholiken", das sich in besonderer Weise zur unverfälschten Lehre der katholischen Kirche bekennt und sich dem Papst verpflichtet sieht, will „die Kultur des Todes" bekämpfen. Die Stärke des Islam sei nicht die gefährlichste Bedrohung Europas. Allein die „systematische Verdrängung des … [Weiterlesen...]

Die Hütte oder W.P. Youngs Begegnung mit Gott!?

Eine Buchrezension von Michael Kotsch 6 Millionen Mal soll "Die Hütte" bisher bereits verkauft worden sein. 40 Wochen steht das Buch nun schon auf Platz Eins der Bestsellerliste der New York Times. Zwischenzeitlich wird die Verfilmung der Geschichte geplant. Auch in Deutschland rief der Verkaufsbeginn des Buches … [Weiterlesen...]

Erlebnis eines Besuchs der Scientology-Kirche in Berlin

PDF: Erlebnis eines Besuchs der Scientology-Kirche in Berlin Vor einigen Monaten hat mich eine Freundin von mir angesprochen, ob ich nicht mal Lust hätte, der Scientology-Kirche in Berlin einen Besuch abzustatten. Sie war weder Mitglied von Scientology noch hatte sie Interesse eines zu werden. Aber sie wollte sich … [Weiterlesen...]

Wünschelruten in der Kirche?

Quelle: ideaSpektrum Nr.17/2009 ideaSüdwest, Autor: Klaus-Peter Grasse Nordwürttemberg: Endlich ein Machtwort des Prälaten Mit einem Machtwort beendete der Heilbronner Prälat Hans-Dieter Wille den Streit um die Ulrichskapelle im nordwürttembergischen Standorf. „In Kirchen haben Wünschelruten keinen Platz“, sagte … [Weiterlesen...]

Pressemitteilung: AG WELT beginnt Dienst

(AG WELT) Die von Ernst-Martin Borst (Schacht-Audorf bei Rendsburg) 1975 gegründete Arbeitsgemeinschaft für Religiöse Fragen e.V. (ARF) hat sich neu strukturiert. Als Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. (AG WELT) erweitert sie künftig ihr Dokumentations- und Beratungsangebot (www.agwelt.de). Die Suche … [Weiterlesen...]

Der ewige Streit um den Sühnetod Christi

Ist Jesus Christus „für uns“ in den Tod gegangen? Können Christen das heute noch glauben und öffentlich bekennen oder muss der Tod Jesu am Kreuz anders gedeutet werden? Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat bereits im März 2008 in einer theologischen Stellungnahme die Deutung des Todes Jesu Christi … [Weiterlesen...]

Der ewige Streit um den Sühnetod Christi

PDF: Der ewige Streit um den Sühnetod Christi Ist Jesus Christus „für uns“ in den Tod gegangen? Können Christen das heute noch glauben und öffentlich bekennen oder muss der Tod Jesu am Kreuz anders gedeutet werden? Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat bereits im März 2008 in einer theologischen … [Weiterlesen...]