16. Dezember 2017

Was ist Nachhaltigkeit?

Von Thomas Schneider Homosexualität werde sich „nicht als nachhaltig tragfähig für den Fortbestand einer Gesellschaft erweisen“. Dieser Satz sorgte im Frühjahr 2012 bundesweit für Wirbel. Hatte sich doch eine sächsische Stadträtin erlaubt, Volker Beck MdB mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu … [Weiterlesen...]

Kreuz.net im Kreuzfeuer

(AG WELT) Seit langem steht die Internetseite "Kreuz.net" im Kreuzfeuer der Kritik. Nicht nur Homosexuellenverbände und Grünenpolitiker wie Volker Beck stoßen sich an der Website mit dem Untertitel "Katholische Nachrichten". Nach übereinstimmenden Presseberichten wird sie auch vom Verfassungsschutz beobachtet. … [Weiterlesen...]

Klein fordert Rücktritt des Bischofs in Sachsen

Wider die Diktatur des Toleranten Ein Einwurf von Lothar Klein, einem ernsthaft besorgten Glied der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Als noch Frieden war Um der Einheit der Kirche willen hatte sich die Kirchenleitung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens am 29. August 2001 u. A. darauf verständigt, dass „eine … [Weiterlesen...]

Ist Homosexualität angeboren?

(AG WELT) Immer wieder wird in verschiedenen Massenmedien publiziert, dass Homosexualität angeboren sei. Ein in der Weinheimer Zeitung veröffentlichter Leserbrief hat die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. veranlasst, dazu folgende Stellungnahme abzugeben: Kommentar von Michael Kotsch Wer … [Weiterlesen...]

Kirchliche Handreichung für Wissen über Homosexualität

(AG WELT) Die Bundesarbeitsgemeinschaft "Kirche und Rechtsextremismus" (BAG K+R) wirbt mit einer "Handreichung" für mehr Wissen über Homosexualität. Mit dem Aufruf "Nutzen Sie deren Angebote", ermutigt das kirchliche Faltblatt Christen dazu, sich beispielsweise "über die Arbeit der... AG Homosexuelle und Kirche, der … [Weiterlesen...]

„Homo-Ehe“: Merkel wartet auf Rechtssprechung

(AG WELT) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Rechtssprechung zur "Homo-Ehe" durch das Bundesverfassungsgericht abwarten und sich im Vorfeld nicht an der heiß gelaufenen Pro- und Kontra-Debatte beteiligen, heißt es aus Regierungskreisen. Vor einigen Wochen hatten sich 13 Bundestags-abgeordnete der CDU für … [Weiterlesen...]

„Zukunft liegt nicht in gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften“

(AG WELT) Die 39jährige Bundestags-Abgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Katherina Reiche (CDU), sagte gegenüber BILD: „Unsere Zukunft liegt in der Hand der Familien, nicht in gleichgeschlechtlichen Lebensgemein-schaften.“ Neben der Euro-Krise sei die demografische … [Weiterlesen...]

Frankreich: Homo-Ehe-Plan bekommt Gegenwind

(AG WELT) Die französische Regierung hat für 2013 eine gesetzliche Regelung für die Homo-Ehe angekündigt. Jetzt bekommt sie vom Präsidenten der Französischen Bischofskonferenz, André Armand Kardinal Vingt-Trois, Gegenwind. Der katholische Erzbischof von Paris hat die Gläubigen in einem Hirtenbrief zum nationalen … [Weiterlesen...]

Medienkonzern Google fördert Homosexuelle

(AG WELT) Mit einer weltweiten Kampagne gegen "Homophopie" will der Medienkonzern "Google" die Rechte homo- und transsexueller Menschen stärken. Unter dem Motto "Legalise Love: LGBT Rights Are Human Rights" will der Suchmaschinenkonzern Google mit einer Reihe von Projekten den Finger in die Wunde der Staaten … [Weiterlesen...]

Bundestag sagt Nein zu gleichgeschlechtlicher Ehe

(AG WELT) Am vergangenen Donnerstag hat der deutsche Bundestag den Antrag (17/6343) der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen abgelehnt, gleichgeschlechtliche Paare der Ehe zwischen Mann und Frau gleichzustellen. In seiner Rede appellierte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion von Bündnis … [Weiterlesen...]