30. März 2017

ZDF will „Wir sind Gott“ senden

(AG WELT) Nach einem Bericht von medien- magazin.de lässt das ZDF (Mainz) unter dem Titel "Wir sind Gott" eine mit Promi- nenten besetzte "Mini-Comedyserie" drehen. Darin sei Gott weiblich und bestehe aus zwei Personen mit Namen Inge und Renate. Die beiden Frauen, von Carsten Strauch und Rainer Ewerrin mit … [Weiterlesen...]

Was heißt Wiedergeburt?

Quelle: idea.de Schladming (idea) – Viele junge Christen kennen nicht den Unterschied zwischen christlicher, buddhistischer und hinduistischer Wiedergeburt. Das beobachteten die Veranstalter von Österreichs größtem evangelischen Jugendtreffen, dem „Schladminger Jugendtag“. … [Weiterlesen...]

Die Krise als Gott

(AG WELT) Der Philosoph Peter Sloterdijk stellt die These auf, dass es keine Religion gäbe "sondern nur missverstandene Übungssysteme". Das sagte er in einem kürzlich geführten Interview gegenüber FOCUS. Sloterdijk findet "den Begriff Religion falsch und schädlich". Nicht einmal im Altgriechischen und im Hebräischen … [Weiterlesen...]

Okkultistenforum Magisches Deutschland

(AG WELT) Ohne das World Wide Web (WWW) funktioniert heute fast nichts mehr. Vom Vorschulkind bis zur 95-jährigen Oma sind Suchende im weltweiten Netz on Tour. Am 6. August werden es 18 Jahre, dass dieses Hypertext-Geflecht zur allgemeinen Benutzung freigegeben wurde. Kaum einer kommt mehr ohne dieses Verbundsystem … [Weiterlesen...]

Der ewige Streit um den Sühnetod Christi

Ist Jesus Christus „für uns“ in den Tod gegangen? Können Christen das heute noch glauben und öffentlich bekennen oder muss der Tod Jesu am Kreuz anders gedeutet werden? Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat bereits im März 2008 in einer theologischen Stellungnahme die Deutung des Todes Jesu Christi … [Weiterlesen...]