18. November 2017

Gender – eine neue Ideologie zerstört die Familie

(AG WELT) Die katholische Soziologin und Publizistin Gabriele Kuby sprach am vergangenen Mittwoch im Lutherhaus der Evangelisch-Lutherischen Kirche Falkenstein-Grünbach (Sachsen) zum Thema „Gender – eine neue Ideologie zerstört die Familie“. Damit folgte sie einer Einladung der Sächsischen Bekenntnis-Initiative. … [Weiterlesen...]

EKD definiert Ehe und Familie mit „Orientierungshilfe“ neu

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat mit einer im Juni veröffentlichten sogenannten "Orientierungshilfe" Ehe und Familie neu definiert. Familie sei ein "alltäglicher Lebenszusammenhang und Lernort der verschiedenen Generationen", in denen Familienmitglieder "auf Dauer angelegte Verantwortungs- und … [Weiterlesen...]

Käßmann kann mit Abtreibungen sehr gut leben

(AG WELT) Im Rahmen der Vorstellung ihres neuen Buches "Mehr als Ja und Amen. Doch, wir können die Welt verbessern." sagte gestern Margot Käßmann zum Thema Abtreibungen in Berlin: "Ich kann mit dem Kompromiss in unserem Land sehr gut leben, dass sie bis zum Ende des dritten Monats der Schwangerschaft nicht … [Weiterlesen...]

Was ist Nachhaltigkeit?

Von Thomas Schneider Homosexualität werde sich „nicht als nachhaltig tragfähig für den Fortbestand einer Gesellschaft erweisen“. Dieser Satz sorgte im Frühjahr 2012 bundesweit für Wirbel. Hatte sich doch eine sächsische Stadträtin erlaubt, Volker Beck MdB mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu … [Weiterlesen...]

Abtreibung: Wann ist der Mensch ein Mensch?

(AG WELT) Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, stieg die Zahl der Abtreibungen in Deutschland im ersten Quartal 2012 um 0,4 Prozent auf rund 29.100. Die meisten Frauen (74 Prozent), die sich im Zeitraum Januar bis März 2012 für den Abbruch der Schwangerschaft entschieden, waren … [Weiterlesen...]

Erziehung: „Familien, Lebensweisen und sexuelle Vielfalt“

(AG WELT) In den Medien war er kaum ein Thema. Doch er kursiert weiter durch Berliner Bildungseinrichtungen: der Medienkoffer „Familien, Lebensweisen und sexuelle Vielfalt“. Seit Mitte vergangenen Jahres verleiht das "Medienforum Berlin" einen Material-Koffer für die Sexualerziehung von Kindern an Grundschulen. … [Weiterlesen...]

Haben Ehe und Treue ausgedient?

(AG WELT) Die aktuelle "Apotheken Umschau" informierte am 28. April ihre Leser über das Ergebnis einer in Auftrag gegebenen Umfrage zum Thema Ehe, Treue und Scheidung. Daraus geht hervor, dass die meisten Deutschen der Monogamie keine große Chance mehr geben. Psychologen sehen die Ursachen für diese Entwicklung im … [Weiterlesen...]