30. März 2017

7000 beugten ihre Knie nicht vor Baal

von Ulrich Parzany Jetzt hat die Badischen Landessynode beschlossen, kirchliche Trauungen von gleichgeschlechtlichen Paaren einzuführen. Vorher taten das schon die Hessen-Nassauische, die Rheinische und die Berlin-Brandenburgische evangelische Kirche. Andere werden folgen oder haben bereits öffentliche Segnungen … [Weiterlesen...]

Kirchentagslosung „unerhört peinlich, flach und trostlos“

(AG WELT) Vom 24. bis 28. Mai 2017 soll der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEK) Berlin - Wittenberg stattfinden. In einem heute versandten Newsletter mit der Überschrift "Ein Lächeln für Berlin - Die Kampagne für den Kirchentag hat ein Gesicht" teilt das Büro des DEK die Losung für das größte protestantische … [Weiterlesen...]

AG WELT unterstützt Netzwerk Bibel und Bekenntnis

(AG WELT) Die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. (Lage) hat die Entscheidung getroffen, das Anliegen von Netzwerk Bibel und Bekenntnis zu unterstützen. In der nächsten Ausgabe unserer Publikation Brennpunkt Weltanschauung werden wir unsere Leser ermutigen, dem Netzwerk beizutreten. Das Ernstnehmen … [Weiterlesen...]

Jesus mehr als Paulus?

von Michael Kotsch „Die biblischen Aussagen von Jesus Christus sind am wichtigsten! Schließlich sind es wörtliche Zitate von Gott selbst. Was Paulus, Petrus und Jakobus oder Mose, David und Jeremia gesagt haben ist zwar auch irgendwie Gottes Wort, aber eben doch nicht auf derselben Stufe der Wichtigkeit und … [Weiterlesen...]

Bibelbund Stellungnahme zu Michael Diener: Keine weitere Relativierung der Bibel

In mehreren Interviews hatte sich Mitte Dezember 2015 der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz und Mitglied des Rates der EKD, Michael Diener, zu einer von ihm angestrebten Veränderung evangelikaler Gemeinden geäußert. Der Bibelbund mit einem Freundeskreis von 4000 evangelikalen Christen stimmt einigen … [Weiterlesen...]

Kirchlicher Weltanschauungsbeauftragter kritisiert evangelistische Verkündigung

(AG WELT) In der Ausgabe 3/2015 der Zeitschrift "Confessio", kritisiert der Beauftragte für Weltanschauungs- und Sektenfragen in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Harald Lamprecht, die evangelistische Verkündigung vom Evangelisationsteam in Sachsen. Lamprecht bezieht sich in seinen Ausführungen … [Weiterlesen...]

Auch unter Christen scheitern immer mehr Ehen

Quelle: idea.de Glauchau (idea) – Auch in christlichen Kreisen scheitern immer mehr Ehen, „weil selbst die frömmsten Eheleute am Vorbild von lebenslanger Liebe und Treue scheitern“. Das sagte der sächsische Landesbischof Carsten Rentzing (Dresden) am 31. Oktober beim Sächsischen Gemeindebibeltag in Glauchau. Er … [Weiterlesen...]

„Schwarzbrot“ App freigeschaltet

(AG WELT) Das geistliche "Schwarzbrot" gibt es seit heute auch als Applikation (App). Aufgrund der großen Nachfrage von Nutzern elektronischer Mobilgeräte wurde von Lichtzeichen Medien (Lage) eine spezielle Anwendungssoftware konzipiert. Diese ermöglicht den Abruf der biblischen Botschaft auf iOS-Mobilgeräten … [Weiterlesen...]

Jesus ist Fundamentalist

(AG WELT) Michael Kotsch, Vorsitzender des Bibelbundes und der Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen, hat zum Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 3. bis 7. Juni in Stuttgart stattfindet, folgende Stellungnahme abgegeben: Auch auf dem diesjährigen Kirchentag in Stuttgart haben bibelkritische Theologen … [Weiterlesen...]

Ehe „Der Spiegel“ Evangelikale würdigt, „wird der Papst evangelisch“

Quelle: idea.de Horn-Bad Meinberg (idea) – „Bevor ‚Der Spiegel‘ einen sachlich neutralen oder gar wohlwollenden Artikel über evangelikale Christen veröffentlicht, wird der Papst evangelisch – wobei Letzteres vielleicht sogar noch wahrscheinlicher ist.“ Mit diesen Worten hat der Vorsitzende der evangelikalen … [Weiterlesen...]