29. Mai 2017

Sekten

Deutsche Sekte „Colonia Dignidad“ und ihre Verbrechen

(AG WELT) Wie heute die "Deutsche Welle" (DW-WORLD.DE) berichtet, gibt es die deutsche Sekte "Colonia Dignidad" in Chile nicht mehr. Einer ihrer führenden Köpfe, der Arzt Hartmut Hopp, sei auf der Flucht. Um sich der Strafverfolgung zu entziehen, habe sich der 66jährige Hopp wahrscheinlich nach Deutschland abgesetzt, … [Weiterlesen...]

Jehovas Zeugen: „Die ganze Erde bald ein Paradies…“

(AG WELT) Seit einigen Wochen sind sie häufiger als sonst in Städten und Gemeinden anzutreffen: die "Zeugen Jehovas". Sie laden zu einem dreitägigen Kongress in verschiedene Regionen Deutschlands und nach Luxemburg ein. Und sie versprechen den Menschen: "Sie werden erfahren, wie die ganze Erde bald ein Paradies wird … [Weiterlesen...]

Raelianer-Sekte bemüht Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

(AG WELT) Darüber, ob das vor zehn Jahren in der Schweiz ausgesprochene Verbot einer Plakataktion der Raelianer-UFO-Sekte ein Verstoß gegen die Meinungsfreiheit war, muss nun eine Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte entscheiden. Immer wieder sorgen die Raelianer für Schlagzeilen. Sie glauben, … [Weiterlesen...]

Steiermark: Zulauf zu Sekten mehr als gering

(AG WELT) Das Familienresort im österreichischen Bundesland Steiermark hat seinen alljährlichen Esoterikbericht für das Land veröffentlicht. Das Ergebnis der Studie gebe wenig Anlass zur Sorge, so die Landesrätin Elisabeth Grossmann (SPÖ). Ziel des Berichtes sei, so die Politikerin, vor allem Menschen zu erreichen, … [Weiterlesen...]

Widerstand gegen Aufwertung der Zeugen Jehovas

Quelle: idea.de Stuttgart (idea) – In Baden-Württemberg gibt es Widerstände gegen eine Anerkennung der Zeugen Jehovas als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Politiker und Kirchen wenden sich gegen eine Aufwertung der religiösen Sondergemeinschaft. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) stoppte jetzt die … [Weiterlesen...]

Niederlande: Schaffranek-Gruppe stört Gedenkgottesdienste

Quelle: idea.de Apeldoorn (idea) Mitglieder einer religiösen Sondergruppe um den ehemaligen freikirchlichen Prediger Horst Schaffranek haben Gedenkgottesdienste nach dem Anschlag auf Königin Beatrix in den Niederlanden gestört. Bei der Amokfahrt während des niederländischen Nationalfeiertags am 30. April waren … [Weiterlesen...]

Sekten-Info NRW: Esoterikmarkt boomt

Quelle: idea.de E s s e n (idea) – Die Sekten-Info Nordrhein-Westfalen – eine Beratungsstelle mit Sitz in Essen – verzeichnet einen anhaltend hohen Beratungsbedarf zur Esoterik. Wie aus dem Jahresbericht 2008 hervorgeht, bezogen sich gut ein Fünftel der insgesamt 477 Beratungsfälle auf diese Thematik. „Alle drei … [Weiterlesen...]

Die Außerirdischen sind mitten unter uns

Quelle: Zeit-Journal 4/2008 Die neugeistige Bewegung WORT+GEIST will eine weltweite „Reformation“ Von Rolf Wiesenhütter, Fehmarn, Florian Dunklau, Halle, Maggie Dörr, Mauth, und Stefan Wogatzki, Halle Inmitten eines weiten, sanften Hügellandes in Niederbayern, im Einzugsbereich der Ilz, liegt das bis vor … [Weiterlesen...]