30. März 2017

Religionen

Was eine Kirchenzeitung so alles publiziert

Von Thomas Schneider So viele Kirchenzeitungen gibt es Gott sei Dank nicht mehr. "Wie bitte?" mögen jetzt einige Leser fragen. Ja, Gott sei Dank! Denn was die meisten dieser Zeitungen publizieren, sollte die "Ekklesia", die Gemeinschaft der von Jesus Christus Herausgerufenen, möglichst erst nach dem Lesen der … [Weiterlesen...]

Muslime – Bezieht Stellung!

Von Michael Kotsch Manchmal kann man Computer-Hackern geradezu dankbar sein. Für Außenstehende wirken sie oft wie unverständliche Freaks, die 24 Stunden vor ihrem Rechner hocken. Gelegentlich zeigen sie jedoch deutliches, gesellschaftliches Engagement - wie jetzt im Zusammenhang mit dem islamistischen Terror des … [Weiterlesen...]

Buchempfehlung

„Die wahre Religion ist die, die gar keine Religion ist.“ Zu dieser Überzeugung gelangt der aus der Türkei stammende Erkan Erdoğan. Seine Liebe zu einer deutschen Touristin und ein schockierendes Erlebnis während eines islamischen Opferfestes führen ihn zum tiefgründigen Nachdenken über seinen Glauben an den … [Weiterlesen...]

Kauder: Ohne Religionsfreiheit keine Freiheit

(AG WELT) Zum Thema „Gefährlicher Glaube – Christenverfolgung heute“ sprachen am vergangenen Mittwoch in der Erzgebirgsstadt Schwarzenberg der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, und der Leiter vom Missionswerk OpenDoors, Markus Rode. Gegenwärtig seien „unvorstellbar große Flüchtlingsströme“ … [Weiterlesen...]

Europäischer Gerichtshof erlaubt Burka-Verbot in Frankreich

(AG WELT) Wie heute übereinstimmend mehrere Nachrichtenagenturen berichten, hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg das Burka-Verbot in Frankreich für rechtens erklärt. Frankreich darf Musliminnen verbieten, sich voll verschleiert in der Öffentlichkeit zu zeigen. Der Europäische Gerichtshof … [Weiterlesen...]

Deutschlands erste muslimische Frau zieht mit Kopftuch ins Parlament ein

(AG WELT) Wie das Deutsch Türkische Journal (DTJ) am vergangenen Dienstag berichtet, zieht "Deutschlands erste muslimische Frau mit Kopftuch" ins Kommunalparlament Bezirk Hamburg-Mitte ein. Die in Kirchdorf-Süd wohnende 49jährige diplomierte Finanzfachwirtin Kesbana Klein sei SPD-Abgeordnete und … [Weiterlesen...]

Burka-Verbot an Universität Gießen

(AG WELT) Einer Studentin wurde an der Universität Gießen das Tragen einer Burka untersagt. Nach einem Bericht der Frankfurter Rundschau habe sich die Universitätsleitung mit der Lehramtsstudentin darauf geeinigt, während der Seminare und Vorlesungen auf die Verschleierung ihres Gesichtes zu verzichten. Man … [Weiterlesen...]

Aus ALDI-Filiale wird Moschee mit Minaretten

(AG WELT) Aus einer ehemaligen ALDI-Filiale in Hanau soll eine Moschee mit zwei Minaretten entstehen. Das berichtet die Frankfurter Rundschau. Mit den zwölf Meter hohen Türmen will die ansässige Ahmadiyya-Gemeinde auf die islamische Religion aufmerksam machen. Baugenehmigung trotz … [Weiterlesen...]

EKD-Studie – Kirche ohne biblischen Gott?

von Thomas Schneider Als ich gestern in den News der überregionalen Tageszeitung "DIE WELT" zu einer aktuellen Umfrage der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die Schlagzeile las: "Deutsche verlieren ihren Glauben an Gott", war mein erster Gedanke: Diesen Aufwand hätte sich die EKD sparen können. Wenn … [Weiterlesen...]

Muslime organisieren sich parteipolitisch

(AG WELT) In der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) haben sich Muslime am vergangenen Freitag im Willy-Brandt-Haus zu einem Arbeitskreis zusammengeschlossen. Wie DIE WELT berichtet, habe die stellvertretende Parteivorsitzende und Integrationsbeauftrage der Bundesregierung, Aydan Özoguz, in ihrer Rede … [Weiterlesen...]