23. März 2017

Religionen

Frankfurt: Koranverteilung unterbunden

(AG WELT) Wie die Offenbach-Post (op) berichtet, hat das Frankfurter Ordnungsamt eine am vergangenen Wochenende von Salafisten geplante Koranverteilung unterbunden. Am Samstag habe man auf der Zeil, einer Straße in der nördlichen Innenstadt von Frankfurt am Main, drei Muslime mit einer Sackkarre und Kunststoffkästen … [Weiterlesen...]

Wenn Hirten der Kirche geistlich irren…

(AG WELT) Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und bayerische Landesbischof, Heinrich Bedford-Strohm, ist seit kurzem Kuratoriumsmitglied im Islamischen Zentrum München e.V. Die Arbeit des Islamzentrums gründet nach eigenen Angaben auf dem islamischen Glaubenszeugnis „Kein Gott außer … [Weiterlesen...]

Buddha in Kirche zur Bundesgartenschau

(AG WELT) Die diesjährige Bundesgartenschau (BUGA) wollte sich besonders multikulturell geben und setzte in der Havelberger Stadtkirche, die in das BUGA-Projekt vertraglich eingebunden war, eine Buddha-Figur vor den Altar in den Chorraum. Wie idea berichtet, habe der dafür verantwortliche Gartengestalter Marco Seidl … [Weiterlesen...]

Gebetsketten – mit oder ohne Gott

Von Michael Kotsch Gerade habe ich ein Werbemail erhalten. Darin bietet mir eine Firma buddhistische Gebetsketten (Malas) in ganz unterschiedlichen Farben und Designs an. Schnell werfe ich einen Blick auf die Bewertungen bei Amazon. So ganz zufrieden scheinen die Kunden hier nicht zu sein. Über den geistlichen … [Weiterlesen...]

Nichts ist für die Ewigkeit?

Von Thomas Schneider Alexander Görlach, Herausgeber und Chefredakteur des Meinungs- und Debattenmagazins „The European“, titelt heute seine Kolumne mit den Worten „Nichts ist für die Ewigkeit“ und schreibt: „Freiheitliche Gemeinwesen geben nichts auf göttliche Setzungen.“ Nun, diese Auffassung darf ein … [Weiterlesen...]

Jubiläum: Völkermord

Von Michael Kotsch Vor 100 Jahren begann der gezielt geplante Massenmord an den türkischen Christen. Im 19. Jahrhundert hatte das Osmanische Reich (Vorläufer der heutigen Türkei) einen großen Teil seines Territoriums verloren, riesige Gebiete die heute zu Griechenland, Syrien, dem Libanon usw. gehören. Diese … [Weiterlesen...]

Störfaktor Moschee: Nach ALDI nun GAZİ?

(AG WELT) Moslems hatten sich Anfang des Jahres über die Etikettengestaltung der Flüssigseife "Ombia – 1001 Nacht" beim Discounter ALDI SÜD beschwert, weil eine Moschee abgebildet war. Man habe mit dem Bild "die orientalische Duftrichtung" des Produktes unterstreichen und "keinesfalls die religiösen Gefühle in … [Weiterlesen...]

Stellungnahme des Vorstandes der Evangelischen St. Martini-Gemeinde in der Altstadt zu Bremen zu den Angriffen aus Presse, Politik und Kirche gegen unseren Gemeindepastor Olaf Latzel im Zusammenhang mit seiner Predigt vom 18. Januar 2015

(AG WELT) Der Vorstand der Evangelischen St. Martini-Gemeinde in der Altstadt zu Bremen hat zu den Angriffen aus Presse, Politik und Kirche gegen ihren Gemeindepastor Olaf Latzel im Zusammenhang mit seiner Predigt vom 18. Januar 2015 folgende Stellungnahme abgegeben: HIER als Download: … [Weiterlesen...]

HOUSE OF ONE – Das Haus des Einen?

(AG WELT) In der deutschen Bundeshauptstadt soll ein „HOUSE OF ONE“ gebaut werden, ein Sakralgebäude, das die drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam unter einem Dach vereinen soll. Dieses Bet- und Lehrhaus soll ab Mitte 2015 auch offen sein für die Begegnung mit der säkularen … [Weiterlesen...]

Buddha im Schwimmbad

Von Michael Kotsch Sport muss sein, habe ich mir gedacht und bin heute Morgen wieder einmal schwimmen gegangen. Da ich einen großen Teil meiner Arbeitszeit am Schreibtisch oder im Klassenzimmer verbringe, tat die Bewegung tatsächlich auch gut. Etwas überrascht war ich aber schon, als mir von überall her … [Weiterlesen...]