22. Juli 2017

Wort zum Pfingstfest

Von Thomas Schneider Das Problematischste in unserer Welt ist wohl das Herz des Menschen. Eine Einschätzung, die viele so nicht hören wollen. Sie glauben an das Gute im Menschen. Er könne doch die Welt beeinflussen, positiv verändern, ja sogar revolutionieren. Wer sich aber die Menschheitsgeschichte anschaut … [Weiterlesen...]

Endlich wieder Randale

Von Michael Kotsch Tausende von Linken und Autonomen frönen momentan wieder einmal ihrem liebsten Hobby: Demonstrieren. Aus ganz Deutschland reisen Berufs-Demonstranten nach Frankfurt, um auf ihre Art die Einweihung des neuen Hauptsitzes der Europäischen Zentralbank (EZB) zu feiern. Für sie ist dogmatisch klar, an … [Weiterlesen...]

Nichts ist für die Ewigkeit?

Von Thomas Schneider Alexander Görlach, Herausgeber und Chefredakteur des Meinungs- und Debattenmagazins „The European“, titelt heute seine Kolumne mit den Worten „Nichts ist für die Ewigkeit“ und schreibt: „Freiheitliche Gemeinwesen geben nichts auf göttliche Setzungen.“ Nun, diese Auffassung darf ein … [Weiterlesen...]

Frauenförderung: Wenn Dogmen das Denken bestimmen

Von Michael Kotsch Seit Jahrzehnten ist gebetsmühlenartig in der Evangelischen Kirche zu hören, dass Frauen unterrepräsentiert seien und deshalb mehr Rechte und eine bessere Förderung bräuchten. Und wie immer gilt auch hier: Wer nur genügend sucht, wird finden. In öffentlichen Stellungnahmen wird nicht erwähnt, … [Weiterlesen...]

Gedanken eines alten Mannes zur Situation der Landeskirchlichen Gemeinschaften

Von Rolf Müller Folgende Entwicklungen im Gnadauer Bereich machen dem alten Mann Sorgen: Die Gemeinschaft passt sich dem Zeitgeist an, sie wird der Welt ähnlich. Die Stellung zur Bibel bröckelt. Das Reich Gottes soll hier und jetzt errichtet werden. Die Unterschiede zwischen Welt und Gemeinschaft werden … [Weiterlesen...]

„Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“

Stellungnahme des 1. Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V., Michael Kotsch, zum Beitrag "Mission unter falscher Flagge - Radikale Christen in Deutschland" im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD): Evangelikale Christen sind geldgierig, machthungrig, hinterwäldlerisch, leichtgläubig, dumm und … [Weiterlesen...]

Das Kreuz mit den Grünen

Von Thomas Schneider Das ist schon ein Kreuz mit den Grünen. Immer wieder meinen einige Politiker und Sympathisanten der Partei Bündnis 90/Die Grünen, hier oder da dürfe in Deutschland kein Kreuz hängen. Diesmal sollte das Symbol christlichen Glaubens aus dem Besucherraum eines Ministeriums verschwinden. Von … [Weiterlesen...]