20. Januar 2018

Weltanschauung allgemein

Dalai Lama: Besser nicht die Religion wechseln

Quelle: idea.de Frankfurt am Main (idea) – Der Dalai Lama, Oberhaupt des tibetischen Buddhismus, hat sich für Religionsfreiheit ausgesprochen, gleichzeitig aber vom Religionswechsel abgeraten. Meist sei es besser, in der eigenen geistlichen Tradition zu bleiben, sagte der 74-jährige am 30. Juli in Frankfurt am … [Weiterlesen...]

Esoterik und Buddhismus unter der Lupe

Quelle: idea.de Herborn (idea) – Esoterik und Buddhismus wurden beim GateWay-Tag in Herborn (Mittelhessen) unter die Lupe genommen. Veranstalter des Treffens mit bis zu 120 Besuchern in der freikirchlichen Gemeinde Calvary Chapel war der Verein GateWay (Torweg), der in Herborn seine Geschäftsstelle hat. Weder … [Weiterlesen...]

Harry Potter und kein Ende in Sicht

Pressemeldungen zufolge habe der neue Potter-Film weltweit 104 Millionen Dollar (74 Mio Euro) eingespielt. Schon in der ersten Nacht hätten die Kinokassen kräftig geklingelt. Mit umgerechnet 15,7 Millionen Euro sei ein neuer US-Rekord aufgestellt worden. Mit "Harry Potter und der Halbblutprinz" ist nach Vorlage der … [Weiterlesen...]

War Michael Jackson Zeuge Jehovas?

Im Juli 2009 wollte der von vielen Menschen verherrlichte König, der „King of Pop“ Michael Jackson, sein grandioses Comeback feiern. Noch am 13.März 2009 meldeten die Presseagenturen, dass alle 50 Konzerte innerhalb weniger Stunden ausverkauft gewesen seien und dass wohl noch nie jemand so schnell seine Karten an den … [Weiterlesen...]

Mitbegründer der AG WELT verstorben

Rendsburg, 01.07.2009. Der Mitbegründer und langjährige Beiratsbeauftragte (1975 - !999) der AG Welt, Siegfried Sentkowski, ist wenige Tage nach seinem 62. Geburtstag nach kurzer schwerer Krankheit am 30.06 2009 verstorben. Der Geschäftsführer der AG Welt Martin Borst überbrachte dem Vorstand am 01.07.2009 die … [Weiterlesen...]

Kommentar zur Rede Obamas in Kairo am 4.6.2009

von Herbert Nowitzky Wer die Rede des amerikanischen Präsidenten Barack Hussein Obama ohne störende Beeinträchtigung durch einen Dolmetscher bei CNN mitverfolgt hat, kann sich des Charismas des Präsidenten nicht entziehen. Er spricht völlig frei und handelt wichtige Themen präzise Punkt für Punkt ab. Ein kluger … [Weiterlesen...]

Wenn Atheisten und Christen durch Deutschland reisen

Wenn Sie mehr zum Thema “Mit und ohne Gott - Christen und Atheisten touren mit zwei Bussen durch Deutschland” erfahren wollen, dann laden Sie Thomas Schneider in Ihre Gemeinde ein. Telefon: 037756-1432, Email: thomas.schneider@idea.de.    Ein Missionswerk begleitet den Bus der Atheistenkampagne … [Weiterlesen...]

Christen protestieren gegen Höllenspiel

Quelle: idea.de Los Angeles (idea) – Ein „höllisches“ Actionspiel sorgt bei US-Christen für Unmut. In dem Spiel „Dante’s Inferno“, das im kommenden Jahr für Spielkonsolen auf den Markt kommen soll, muss sich der Held Dante durch die Hölle kämpfen, um seine Geliebte zu retten. Das Spiel basiert auf der „Göttlichen … [Weiterlesen...]

Widersprüche in der Bibel?

Autor: Michael Kotsch In Gesprächen werden Christen immer wieder mit der Ansicht konfrontiert, die Bibel sei altmodisch und widersprüchlich. Zumeist beruht diese Meinung aber lediglich auf wenig begründeten Vorurteilen und leichtfertig übernommenen Aussagen bibelkritischer Medien. 1. Pauschalvorwürfe 1.1. … [Weiterlesen...]

Spiegel: Wo es in der Bibel drunter und drüber geht

Autor: Michael Kotsch (AG WELT) DER SPIEGEL lässt sich kaum eine Gelegenheit entgehen, kritisch über die Bibel oder den christlichen Glauben zu berichten. So überrascht der am 6.Mai 2009 unter der Rubrik Wissenschaft veröffentlichte Artikel mit dem Titel „Sexuelle Vergehen. Wo es in der Bibel drunter und drüber geht.“ … [Weiterlesen...]