19. September 2017

Weltanschauung allgemein

Da kann man nur noch rufen: Herr, erbarme dich!

von Thomas Lange Ab sofort ist es in 19 von 20 Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) möglich, dass sich homosexuelle Paare den Segen des Pfarrers abholen. Damit wird das Wort des lebendigen Gottes ignoriert und stetig weiter untergraben. Die entsprechenden Bibelstellen, die eindeutig aufzeigen, … [Weiterlesen...]

An Halloween: „Teuflisch gute Angebote“

von Thomas Schneider Selbst renommierte Unternehmen springen auf den Kommerzzug an Halloween auf. Scheinbar wissen sie nicht, was sie tun. Wüssten sie es, würden sie wohl kaum – wie dieses Autohaus – mit einer derartigen Werbung um Kunden buhlen (siehe Foto). In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist … [Weiterlesen...]

Kotsch verlässt die evangelikale Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen

Quelle: idea.de Breitenbrunn/Horn-Bad Meinberg (idea) – Der Theologe und Buchautor Michael Kotsch (Horn-Bad Meinberg) hat den Vorsitz der evangelikalen Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen (AG WELT) niedergelegt und ist aus dem Werk ausgetreten. Der Verein mit Sitz in Lage (Ostwestfalen) und in Breitenbrunn … [Weiterlesen...]

AG WELT: Grundsatzerklärung zum Islam

Grundsatzerklärung zum Islam Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. In Verantwortung vor Gott ist es unabdingbar, den Islam einzig und allein auf Grundlage der Heiligen Schrift, der Bibel, zu bewerten. Der in Jesus Christus Mensch gewordene Gott mahnt uns: Ich bin der HERR, dein Gott, Du … [Weiterlesen...]

Worte von Jesus an Schwester Clare

von Thomas Schneider Vor einigen Wochen wurde ich nach einem Vortrag gefragt, ob ich "Schwester Clare" kennen würde. Sie spräche von Botschaften, die sie direkt von Jesus bekomme. Da sie auch aktuelle Geschehnisse in den Fokus nähme, sei das doch sehr interessant. - Und tatsächlich: Auf dem Internetportal "Youtube" … [Weiterlesen...]

Was ist „Gewaltfreie Kommunikation“?

(AG WELT) Hinter der Ideologie der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Bertram Rosenberg (1934-2015) steht ein Menschenbild, das auf eine Art humanistische Psychologie zurückgeht. Für diese wiederum gilt der bibelkonträre Grundsatz, dass der Mensch grundsätzlich gut sei, ihn nur sein Umfeld negativ … [Weiterlesen...]

Hat Lessings Ringparabel nicht doch recht, wenn es um die Gleichstellung der Religionen geht?

(AG WELT) Der Standpunkt, alle drei „Religionen“ seien - auch aus christlicher Sicht - gleichgestellt, resultiert aus der philosophischen Denkstruktur von Lessings Moral in „Nathan der Weise“ aus dem Jahr 1779. Ob der Christ, der Jude oder der Muslim Recht haben, müsse sich - so die Philosophie Lessings - an der … [Weiterlesen...]

Die Nordkirche soll an der Heiligen Schrift festhalten!

Quelle: bibelundbekenntnis.de Wie schon in vier anderen Landeskirchen soll jetzt auch in der Nordkirche die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in öffentlichen Gottesdiensten offiziell beschlossen werden. Die Mitglieder der Fortsetzungsgruppe unseres Netzwerkes, Pastor Ulrich Rüß und Pastor Johannes Holmer, … [Weiterlesen...]

Christlicher Aberglaube

Von Lutz Scheufler Sie kommen garantiert während einer Evangelisationswoche: Anregungen von sehr engagierten Christen, die mir raten, was ich tun muss, damit die Leute sich bekehren. Die Palette der Vorschläge ist gigantisch: Ich soll den „Ruf zur Entscheidung“ verändern. Alle Besucher sollen aufstehen. Das … [Weiterlesen...]

Wenn Fundamente wegbrechen

Quelle: bibelundbekenntnis.de von Dr. Rolf Sons „Sie reißen die Grundfesten um; was kann da der Gerechte ausrichten?“ (Ps 11,3) Wer sich in Zeiten toleranter Beliebigkeit mit Fundamenten beschäftigt, hat es nicht leicht. Schnell steht er in der Gefahr, als Fundamentalist bezeichnet zu werden. Als jemand, … [Weiterlesen...]