30. März 2017

Hat Lessings Ringparabel nicht doch recht, wenn es um die Gleichstellung der Religionen geht?

(AG WELT) Der Standpunkt, alle drei „Religionen“ seien - auch aus christlicher Sicht - gleichgestellt, resultiert aus der philosophischen Denkstruktur von Lessings Moral in „Nathan der Weise“ aus dem Jahr 1779. Ob der Christ, der Jude oder der Muslim Recht haben, müsse sich - so die Philosophie Lessings - an der … [Weiterlesen...]

Muezzin-Ruf und islamisches „Gebet“

von Herbert H. Nowitzky 1. Der Muezzin-Ruf In arabischer Sprache ruft der Muezzin (=Rufer) fünfmal alle Menschen (!) zum Islam (=Unterwerfung unter Allah) und zum "Gebet", d.h. zur Rezitation bestimmter Suren. Der Wortlaut des Muezzin-Ruf: - Allah ist der Allergrößte! (1x) - Ich bezeuge, dass es keinen … [Weiterlesen...]

Die Nordkirche soll an der Heiligen Schrift festhalten!

Quelle: bibelundbekenntnis.de Wie schon in vier anderen Landeskirchen soll jetzt auch in der Nordkirche die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in öffentlichen Gottesdiensten offiziell beschlossen werden. Die Mitglieder der Fortsetzungsgruppe unseres Netzwerkes, Pastor Ulrich Rüß und Pastor Johannes Holmer, … [Weiterlesen...]

Vor Gott auf der Flucht

von Rolf Müller Gott schreckt Jona aus seiner Ruhe auf. Er soll nach Ninive gehen und Gericht predigen. Jona macht sich auf. Aber er geht nicht nach Ninive, sondern in die entgegengesetzte Richtung, nach Tharsis. Jona will weg von Gott. Er flieht. Mir sind einige Leute bekannt, die vor Gott auf der Flucht sind. … [Weiterlesen...]

Fordert Gott Kinderopfer?

von Rolf Müller Fordert Gott Kinderopfer? Wird hier nicht die Grenze der Strafbarkeit überschritten? Ich glaube, dass Gott weder damals noch heute zu strafbaren Handlungen anleiten will. Das Opfer, das von Abraham verlangt wird, ist eine Vorschattung des Opfers Jesu am Kreuz. Abraham erfährt am eigenen Leib, … [Weiterlesen...]

Christlicher Aberglaube

Von Lutz Scheufler Sie kommen garantiert während einer Evangelisationswoche: Anregungen von sehr engagierten Christen, die mir raten, was ich tun muss, damit die Leute sich bekehren. Die Palette der Vorschläge ist gigantisch: Ich soll den „Ruf zur Entscheidung“ verändern. Alle Besucher sollen aufstehen. Das … [Weiterlesen...]

Wenn Fundamente wegbrechen

Quelle: bibelundbekenntnis.de von Dr. Rolf Sons „Sie reißen die Grundfesten um; was kann da der Gerechte ausrichten?“ (Ps 11,3) Wer sich in Zeiten toleranter Beliebigkeit mit Fundamenten beschäftigt, hat es nicht leicht. Schnell steht er in der Gefahr, als Fundamentalist bezeichnet zu werden. Als jemand, … [Weiterlesen...]

Generalverdacht – was sonst?

Quelle: egmond-prill.de von Egmond Prill Er war gut integriert. Er war in der Fußballmannschaft und hatte eine Lehrstelle in Aussicht. Alles perfekt aus Sicht der „Welcome-Gutmenschen“. Dabei wissen Sicherheitsbehörden auch Tage danach noch nicht einmal ob es ein Afghane oder ein Pakistaner war, der mit einer … [Weiterlesen...]

Der alte Mann und der Notruf (Psalm 50,15)

von Rolf Müller „Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen.“ Unser Vater im Himmel hat für uns einen Notruf eingerichtet. Der Anschluss ist drahtlos und gebührenfrei. Man braucht keine Vorwahl. Wir können zu jeder Zeit Gott anrufen und mit ihm sprechen. Die Leitung ist frei. Gott … [Weiterlesen...]

Der alte Mann und der Protestantismus

von Rolf Müller Die Bibel ist kein „normales Buch“, sondern ein Wunder. Sie kann Menschen verwandeln. Die Bibel ist wahr. Sie ist ein Quell des Segens. Das wird im heutigen Protestantismus nicht mehr so gesehen. Der alte Mann hört oft die Redewendung: „Manche mögen es so sehen.“ Mit einer solchen Haltung kann man … [Weiterlesen...]