20. Oktober 2017

Archiv für Oktober 2015

Ex-Satanistin: «Halloween war mein Lieblingsfest»

Quelle: life.de Es erstaunt mich schon, dass viele Schulen Kreuze abhängen und Weihnachten plötzlich «Winterfest» nennen. Aber Halloween feiern sie, obwohl man weiss, dass dieses Fest einen okkulten Ursprung hat. Doch ich warne davor, die dunklen Mächte zu verniedlichen. Denn ich habe Erfahrungen gemacht, vor … [Weiterlesen...]

Wo sich Wahrheit und Lüge die Hand geben

Im Verlag SCM Hänssler ist das Buch mit dem Titel "Wer hat Angst vor dem Islam" (ISBN: 9783775156769) erschienen. Der Prediger Thomas Lange hat das Buch rezensiert. von Thomas Lange Vorliegend ist ein Buch, das sich in die aktuelle Debatte und in die Auseinandersetzungen um den Islam einschaltet. Die … [Weiterlesen...]

„Den Horror feiern?“

von Arno Backhaus Warst Du schon mal in eine Massenkarambolage auf der Autobahn mit 15 Toten verwickelt? Das ist Horror pur! Wurdest Du als Kind von deinem Onkel oder einem anderen Mann sexuell missbraucht? Das ist Horror pur! Kennst Du das Gefühl, vom Arzt mitgeteilt zubekommen, dass Du Gehirntumor und noch … [Weiterlesen...]

Strafanzeige gegen Pastor Tscharntke

(AG WELT) Wie das Nachrichtenmagazin ideaSpektrum in seiner Ausgabe vom 21. Oktober (Ausgabe 43.2015) berichtet, ist gegen den Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Riedlingen (Südwürttemberg), Jakob Tscharntke, Strafanzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung gestellt worden. Ein Mitglied des … [Weiterlesen...]

Eine notwendige Unterscheidung

Quelle: gemeindenetzwerk.de von Johann Hesse Im Jahr 1523 schrieb Martin Luther in seiner Schrift „Von weltlicher Obrigkeit und wieweit man ihr Gehorsam schuldig sei“: „Darum hat Gott die zwei Regimente angeordnet: das geistliche, welches Christen und rechtschaffene Leute schafft durch den Heiligen … [Weiterlesen...]

Wer ist ein Moslem?

von Thomas Schneider Immer wieder werde ich gefragt, ob es sich tatsächlich bei den meisten Menschen, die nach Deutschland auf der Flucht sind, um Moslems handelt. Nicht jeder Mensch, der aus Ländern des Morgenlandes zu uns kommt, ist zugleich auch Moslem. Ein Moslem ist ein Mensch, der sich vollkommen dem … [Weiterlesen...]

Der Christ und der Fremde – Wie gehen Christen mit der Zuwanderungspolitik um?

(AG WELT) Tagtäglich werden wir mit der Frage konfrontiert, wie Christen mit der Zuwanderungspolitik in Deutschland umgehen sollen. In den nachfolgenden zwei Predigten zeigt Pastor Jakob Tscharntke (Uttenweiler) mit deutlichen Worten die Tragweite verfehlter Asylpolitik in unserem Land auf. 1. Predigt: Der Christ … [Weiterlesen...]

Gerichtsgebäude künftig ohne Zehn Gebote

(AG WELT) Nach einer Pressemeldung der Evangelischen Nachrichtenagentur idea wird ein Gedenkstein mit den biblischen Zehn Geboten nicht vor das Gerichtsgebäude der Stadt Montgomery (US-Bundesstaat Alabama) zurückkehren. 2003 hatte man nach einer Klage das zwei Tonnen schwere Denkmal aus dem Gericht entfernt. Weil … [Weiterlesen...]

„Schwarzbrot“ App freigeschaltet

(AG WELT) Das geistliche "Schwarzbrot" gibt es seit heute auch als Applikation (App). Aufgrund der großen Nachfrage von Nutzern elektronischer Mobilgeräte wurde von Lichtzeichen Medien (Lage) eine spezielle Anwendungssoftware konzipiert. Diese ermöglicht den Abruf der biblischen Botschaft auf iOS-Mobilgeräten … [Weiterlesen...]

Probleme und Ängste

von Michael Kotsch Für Zeitungsleser und Radiohörer ist es doch immer wieder äußerst interessant, wie Nachrichten in den Medien platziert und interpretiert werden. Fakt: Entsprechend einer neuen Umfrage wachsen die Bedenken an der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung. Mehr als 52% der Befragten erwarten bei … [Weiterlesen...]