28. März 2017

Archiv für August 2015

Gottesdienst beim Christopher Street Day in Erfurt

(AG WELT) Unter dem Motto "Erfurt treibt´s bunt" lädt der Verein "Christopher Street Day Erfurt" am 28. August zu einem Abendgottesdienst in die Erfurter Kaufmannskirche ein. Wie der Veranstalter mitteilt, wird Pfarrerin Susanne Sydow zwei "Kurzgeschichten mit Interpretationsansatz" lesen. Der Kirchenkreis Erfurt … [Weiterlesen...]

Wenn der Pfarrer einen Maulkorb bekommt…

von Thomas Schneider Es scheint so, als sei es das Lieblingsspiel der Evangelischen Kirchen in Deutschland, Pfarrern einen Maulkorb zu verpassen. Nach Pastor Olaf Latzel in Bremen, der sich in einer Predigt mit deutlichen Worten gegen jede Religionsvermischung ausgesprochen hatte, ist jetzt der Gemeindepfarrer … [Weiterlesen...]

Wenn Hirten der Kirche geistlich irren…

(AG WELT) Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und bayerische Landesbischof, Heinrich Bedford-Strohm, ist seit kurzem Kuratoriumsmitglied im Islamischen Zentrum München e.V. Die Arbeit des Islamzentrums gründet nach eigenen Angaben auf dem islamischen Glaubenszeugnis „Kein Gott außer … [Weiterlesen...]

Bremen: Zeugen Jehovas gerichtlich erfolgreich

(AG WELT) Schon bald wird die Religionsgemeinschaft Jehovas Zeugen auch im Bundesland Bremen als Körperschaft des öffentlichen Rechts (KödR) anerkannt und damit den Kirchen gleichgestellt werden. Die "Zeugen Jehovas" haben vor dem Bundesverfassungsgericht einen Teilerfolg gegen das Bundesland Bremen erzielt. Nach … [Weiterlesen...]

FDP-Jugend fordert: „Mehr Freiheit – auch nach dem Tod!“

(AG WELT) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) mit Sitz in Dresden fordert in einer Presse-Mitteilung "eine umfassende Liberalisierung des sächsischen Bestattungswesens". Nach Ansicht des JuliA-Vorsitzenden Philipp Hartewig müsse "der Friedhofszwang" abgeschafft werden. Die "zahlreichen Einschränkungen" im … [Weiterlesen...]