28. März 2017

Archiv für Januar 2015

Doch nicht im Himmel – Millionen Christen belogen

Von Michael Kotsch Weil viele Christen so gerne spektakuläre Geschichten lesen wollen, werden Jahr für Jahr zahlreiche Bücher veröffentlicht, in denen die Autoren vorgeben, weltbekannte Sportler oder Verbrecher gewesen zu sein, durch Wände gehen zu können, vom Tod aufzuerstehen oder mit Gott im Jenseits konferiert … [Weiterlesen...]

WÄCHTERRUF veröffentlicht Sonderblatt „PEGIDA“

(AG WELT) Der Verein "WÄCHTERRUF e.V." der nach eigenen Angaben "insbesondere auf die Völkerverständigung innerhalb Europas und zwischen Deutschland und Israel" ausgerichtet ist, hat im Januar ein Sonderblatt "PEGIDA" veröffentlicht. Im ersten Teil dieser Publikation lässt man den WÄCHTERRUF-Regionalleiter Thomas … [Weiterlesen...]

Buddha im Schwimmbad

Von Michael Kotsch Sport muss sein, habe ich mir gedacht und bin heute Morgen wieder einmal schwimmen gegangen. Da ich einen großen Teil meiner Arbeitszeit am Schreibtisch oder im Klassenzimmer verbringe, tat die Bewegung tatsächlich auch gut. Etwas überrascht war ich aber schon, als mir von überall her … [Weiterlesen...]

Böse Kreationisten?

(AG WELT) In der Dezemberausgabe des Materialdienstes der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) vertritt deren Leiter, Reinhard Hempelmann, die Ansicht: Christen sollten sich nicht gegen die Evolutionstheorie wenden. Das Wochenmagazin ideaSpektrum berichtete in seiner Onlineausgabe am 4. Dezember … [Weiterlesen...]

Was eine Kirchenzeitung so alles publiziert

Von Thomas Schneider So viele Kirchenzeitungen gibt es Gott sei Dank nicht mehr. "Wie bitte?" mögen jetzt einige Leser fragen. Ja, Gott sei Dank! Denn was die meisten dieser Zeitungen publizieren, sollte die "Ekklesia", die Gemeinschaft der von Jesus Christus Herausgerufenen, möglichst erst nach dem Lesen der … [Weiterlesen...]

Der Wunsch vieler Menschen: Ein Blick in die Zukunft

von Thomas Schneider Das Neue Jahr ist nun schon wieder mehrere Stunden alt. "Wie schnell doch die Zeit vergeht", meinte gestern Abend auch der Ruhestandspfarrer Christoph Sieber zum Jahresabschlussgottesdienst in der Kirche zu Heidersdorf (Sachsen). In aller Klarheit und Wahrheit hat dieser weißhaarige und … [Weiterlesen...]