21. August 2017

Archiv für September 2013

Mahnung in Berlin: Millionenfacher Mord

BITTE BESUCHEN SIE UNSERE BILDERGALERIE ZUM MARSCH FÜR DAS LEBEN! von Michael Kotsch Beim „Marsch für das Leben“ zogen am Samstag, dem 21.9.2013, über 4500 Menschen quer durch die Berliner Innenstadt, um an das tägliche Sterben zahlloser Ungeborener in Deutschland zu erinnern. Dazu eingeladen hatte der … [Weiterlesen...]

Der Islam: eine tolerante und friedliche Religion?

Von Michael Kotsch Immer wieder betonen muslimische Sprecher, der Islam sei eine „Religion des Friedens“. Außenstehenden Beobachtern, insbesondere Christen, wird es nicht gerade leicht gemacht, das zu glauben. Leider vergeht fast keine Woche, in der radikale Muslime sich nicht irgendwo auf der Welt in die Luft … [Weiterlesen...]

Nachhaltiges Leben bei Jugend hoch im Kurs

Nach einer Studie der Berliner Strategie-Agentur "Diffferent" stehen immaterielle Güter hoch im Kurs, also Dinge, die sich der Mensch mit Geld nicht kaufen kann. Bereits Anfang August veröffentlichte die "WELT AM SONNTAG" dazu den Beitrag „Das perfekte Leben“. Im Ergebnis der standardisierten Online-Umfrage mit etwa … [Weiterlesen...]

Wenn Forscher ohne ihren Schöpfer rechnen

Von Thomas Schneider Astronomen der University of East Anglia in Norwich (England) hätten berechnet, dass der Erde in rund 1,75 Milliarden Jahren ein schreckliches Ende bevorstünde, heißt es in einem SPIEGEL ONLINE- Bericht von heute. An sich wollte das Forscherteam um Andrew Rushby in die sogenannten habitablen … [Weiterlesen...]

Kein getrennter Schwimmunterricht für Muslimas

Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hat heute ein richtungweisendes Urteil gesprochen. So wird es für Muslimas in Deutschland keinen geschlechtergetrennten Schwimmunterricht an Schulen geben. Als Kompromisslösung sei das Tragen eines Burkinis (Ganzkörperbadeanzug) angemessen, so die Richter. Damit werde nicht nur … [Weiterlesen...]

Zu viele vorgebliche „Offenbarungen Gottes“

Von Michael Kotsch Im „Pro & Contra“ der aktuellen Ausgabe „idea Spektrum“ äußere ich mich skeptisch zu den ständig zunehmenden Privatoffenbarungen, die Menschen vorgeblich von Jesus Christus oder Gott selbst bekommen haben wollen. Esoteriker wie Neale Donald Walsch führen „Gespräche mit Gott“. Darin sagt … [Weiterlesen...]