21. August 2017

Archiv für März 2013

Buddhismus im Mutterland der Reformation

Im Mutterland der Reformation, im erzgebirgischen Schönfeld, steht das einzige buddhistische Kloster Sachsens mit Namen "Amitayus". Vor etwa einem Jahr erwarben zehn buddhistische Mönche und Nonnen den alten Landgasthof "Weiße Mühle" in der 235 Einwohner (Stand: 30.06.2011) zählenden Gemeinde im Landkreis Sächsische … [Weiterlesen...]

Ostern: Nur ein Fest für Erwachsene?

Liebe Besucher dieser Webseite, liebe Freunde und Glaubensgeschwister, in ihrer Online-Ausgabe schreibt die "Sächsische Zeitung" am 26. März: "Während Christen mit Musik und Gebeten die Auferstehung Jesu von den Toten feiern, freuen sich Kinder auf die Ostereier-Suche." Dass erwachsene Menschen Christen … [Weiterlesen...]

Käßmann: eingetragene Lebenspartnerschaften gut

Im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist Margot Käßmann Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017. In einem Interview mit der Tageszeitung "Die Welt" gibt sie am 27. März zur Frage der Homosexualität für die evangelische Kirche folgende Auskunft: "Die evangelische Kirche geht davon … [Weiterlesen...]

Muslime wollen feste islamische Feiertage in Deutschland

Wie heute "Die Welt" meldet, fordert der Zentralrat der Muslime in Deutschland kurz vor dem christlichen Osterfest zwei feste islamische Feiertage in Deutschland. Die Bundesländer sollen per Gesetz islamische Feiertage einführen, je einen Tag im islamischen Fastenmonat Ramadan und einen in der Zeit des islamischen … [Weiterlesen...]

Linke: Tanzverbot am Karfreitag völlig anachronistisch

Der Pressesprecher des Jugendverbandes linksjugend ['solid] Sachsen, Tilman Loos, will das Tanzverbot am Karfreitag abschaffen und erklärt: "Das Tanzverbot ist völlig anachronistisch". Gerade die arbeitsfreie Zeit sei an Feiertagen für viele eine Zeit der Freude und damit eben auch des Tanzens. Das Tanzverbot, … [Weiterlesen...]

In eigener Sache

Liebe Besucher dieser Webseite, liebe Freunde und Glaubensgeschwister, wegen schwerer Krankheit und langem Klinikaufenthalt konnte ich seit Anfang Februar leider keine Veränderungen auf dieser Webseite vornehmen. Eine mehrwöchige Anschlussheilbehandlung soll nun meinen Genesungsprozess weiter fördern. So braucht … [Weiterlesen...]