27. April 2017

Archiv für Januar 2013

Zukunftskongress: Gnadau will „Neues wagen!“?

Von Thomas Schneider Der Evangelische Gnadauer Gemeinschaftsverband feierte vom 24. bis 27. Januar in Erfurt seinen 125. Geburtstag als „Zukunftskongress“. Zum Thema „Neues wagen!“ trafen sich rund 2.500 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter im Congress Center der thüringischen Hauptstadt. Es gehe nicht darum … [Weiterlesen...]

Nach HH und BRE will auch SH mit Muslimen

(AG WELT) Als drittes Bundesland will nun auch die Landesregierung von Schleswig-Holstein (SH) einen Staatsvertrag mit Muslimen und Aleviten. Wie die "Lübecker Nachrichten" berichten, sei bereits im Dezember vergangenen Jahres ein erstes Gespräch geführt worden. Hamburg (HH) und Bremen (BRE) haben bereits ein … [Weiterlesen...]

In Führung gehen. Aber mit welchen Werten?

Von Thomas Schneider „Wenn Bosse beten, so könnte man einen Kongress in Leipzig überschreiben…“ Mit diesen Worten begann Uta Georgi am vergangenen Donnerstag die Anmoderation zu einem Beitrag im Sachsenspiegel des MDR-Fernsehens. Allein die Tatsache, dass säkulare Medien überhaupt Notiz von einer "christlichen … [Weiterlesen...]

Wiedergeburt gefällig?

von Johann Hesse Als ich vor einigen Monaten einen Krankenbesuch machte, fiel mein Blick zufällig auf die Rückseite eines Buches, das im Nachbarbett gelesen wurde. Dort stand in großen Buchstaben: „Wiedergeburt gefällig?“ Diese Frage machte mich neugierig und so lieh ich mir das Buch mit dem Titel „Mieses Karma“ in … [Weiterlesen...]

Das Kreuz mit den Grünen

Von Thomas Schneider Das ist schon ein Kreuz mit den Grünen. Immer wieder meinen einige Politiker und Sympathisanten der Partei Bündnis 90/Die Grünen, hier oder da dürfe in Deutschland kein Kreuz hängen. Diesmal sollte das Symbol christlichen Glaubens aus dem Besucherraum eines Ministeriums verschwinden. Von … [Weiterlesen...]

Wer schnell vergisst ist eher tot

Von Michael Kotsch Vergessen ist doch ganz gut, manchmal sogar notwendig, könnte man hier einwenden. Und das stimmt auch. Wer immer nur daran denkt, was in der Vergangenheit schief gelaufen ist oder was andere Menschen einem Übles getan haben, geht innerlich kaputt. Entweder entwickelt er einen Hass auf alle … [Weiterlesen...]

DU/GE: Moslems stärkste Gruppe an Schulen

(AG WELT) Wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mitteilte, sind in den Städten Duisburg (DU) und Gelsenkirchen (GE) die Moslems die stärkste religiöse Gruppe an Schulen. In DU werden 17.344 und in GE 8.492 Schüler islamischen Glaubens unterrichtet. (Zum Vergleich: DU katholisch 14.875, DU … [Weiterlesen...]

Berlin: Benefiz der Salafisten für syrische Muslime

(AG WELT) Am kommenden Wochenende wollen Salafisten in der deutschen Bundeshauptstadt ein Benefiz für Syrien abhalten. Das berichtet die Berliner Zeitung in ihrer heutigen Onlineausgabe. Zu den islamischen Predigern, die um Spenden für Syriens Muslime werben wollen, sollen auch Vertreter der vom … [Weiterlesen...]

Erdogan Bayraktar: „Christentum keine Religion mehr“

(AG WELT) Wie die Tageszeitung "Hürriyet Daily News" berichtet, soll der türkische Minister für Umwelt und Städtebau, Erdogan Bayraktar, während einer Konferenz der Adalet ve Kalkınma Partisi (AKP, deutsch: Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) gesagt haben: "Das Christentum ist keine Religion mehr, sondern … [Weiterlesen...]