11. Dezember 2017

Archiv für November 2012

Islam-Video: Todesurteil für sieben Christen gefällt

(AG WELT) Nach einem Bericht der Berliner Morgenpost hat ein ägyptisches Gericht sieben Christen wegen angeblicher Beteiligung am umstrittenen "Islam-Video" zum Tode verurteilt. Das Todesurteil sei in Abwesenheit der Angeklagten gefällt worden. Die Verurteilten hätten sich an der Herstellung und an der Verbreitung … [Weiterlesen...]

Al-Sheik: „Scharia besser als Menschenrechte“

(AG WELT) In einem heute veröffentlichten Interview mit der Basler Zeitung manifestiert der Islam-Gelehrte Samir al-Sheik: "Wir finden die Scharia besser als die Menschenrechte, denn sie hat einen besseren Gesetzeskodex als die Menschenrechte." Es gebe "keine Unvereinbarkeit" zwischen der Scharia und den … [Weiterlesen...]

Petition gegen blasphemische ZDF-Sendung

(AG WELT) Die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. unterstützt die Online Petition gegen die ZDF-Sendung "Götter wie wir", die seit dem 14. Oktober über den Sender ZDF-KULTUR ausgestrahlt wird. Bereits 15.523 Unterschriften wurden geleistet. In der Petition an den Intendanten des ZDF, Thomas Bellut, heißt … [Weiterlesen...]

60 Jahre Bundeszentrale für politische Bildung: Ausgewogenheit und rechtsstaatliche Distanz?

Von Thomas Schneider Die "Bundeszentrale für politische Bildung" (BpB) feiert am 25. November ihren 60. Geburtstag. Die aus der Weimarer Republik hervorgegangene "Reichszentrale für Heimatdienst" war beginnend von 1952 elf Jahre lang unter dem Namen "Bundeszentrale für Heimatdienst" bekannt und trägt seit 1963 … [Weiterlesen...]

Was ist Nachhaltigkeit?

Von Thomas Schneider Homosexualität werde sich „nicht als nachhaltig tragfähig für den Fortbestand einer Gesellschaft erweisen“. Dieser Satz sorgte im Frühjahr 2012 bundesweit für Wirbel. Hatte sich doch eine sächsische Stadträtin erlaubt, Volker Beck MdB mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu … [Weiterlesen...]

Fluch des Tutanchamun

Von Michael Kotsch Auf den Fluch des Tutanchamun kann ich verzichten. Schon an sich sind Flüche keine angenehme Sache, doch der Fluch dieses längst verstorbenen ägyptischen Herrschers soll es ganz besonders in sich haben. Nachdem Howard Carter 1922 unverhofft auf das Grab des geheimnisvollen Königs stieß, … [Weiterlesen...]

Genießer oder Sklave? – Die wahre Identität in Christus

Von Thorsten Brenscheidt Unzählige Ratgeber, das Leben zu gestalten, überschwemmen den christlichen Büchermarkt. Dabei fällt auf, das ein neuer Schwerpunkt aus dem säkularen Wellness-Bereich übernommen wird, nämlich das Leben zu geniessen, lustvoll und mit allen Sinnen. Auch Evangelikale werden jetzt dazu … [Weiterlesen...]