11. Dezember 2017

Archiv für Juni 2012

Bundestag sagt Nein zu gleichgeschlechtlicher Ehe

(AG WELT) Am vergangenen Donnerstag hat der deutsche Bundestag den Antrag (17/6343) der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen abgelehnt, gleichgeschlechtliche Paare der Ehe zwischen Mann und Frau gleichzustellen. In seiner Rede appellierte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion von Bündnis … [Weiterlesen...]

Theologe sucht Fußball-Gott

(AG WELT) Zu Beginn der Fußball-Europameisterschaft hat die Universität in Bielefeld dem Forschungsmagazin "BI.research" den Titel "Fußball//Football" gewidmet. Im Editorial schreibt der Rektor der Universität, Gerhard Sagerer, dass Fußballfans auch dazu in den Blick genommen werden müssten, inwieweit Fußball Religion … [Weiterlesen...]

Hamburg: Muslime sollen mehr Rechte erhalten

(AG WELT) Die Hansestadt Hamburg will mit drei muslimischen Verbänden und der dortigen alevitischen Gemeinschaft einen Vertrag abschließen, der auch Fragen zum Bau von Moscheen, zum Religionsunterricht und zur Beteiligung in Runfunkräten klären soll. Damit will man Muslimen Rechte einräumen, wie sie mit der … [Weiterlesen...]

Ausländerbericht 2012 – Islam in Deutschland

(AG WELT) Der "9. Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland" beschreibt auch den Islam in Deutschland. So träfe die Situation von Muslimen in Deutschland, die aktuell durch mehrere Studien beleuchtet würden, … [Weiterlesen...]

AG WELT: Archiv geöffnet!

(AG WELT) Die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. hat auf dieser Internetplattform ihr "ARCHIV" geöffnet. Dort finden Sie interessante Informationen, Beiträge und Kommentare zu Religionen, Sekten und Themen, die das breite Spektrum der unterschiedlichen Weltanschauungen behandeln. Ständig kommen wertvolle … [Weiterlesen...]

Mosebach will Strafe für Gotteslästerung

(AG WELT) Wie kath.net berichtet, ist der deutsche Schriftsteller Martin Mosebach der Auffassung, dass Gotteslästerung unter Strafe gestellt werden sollte. Der Katholik verweise in einem veröffentlichten Aufsatz darauf, dass das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland auf christlichen Fundamenten beruhe, die der … [Weiterlesen...]

ZDF-Gottesdienst: Christen und Muslime beten Vaterunser

ZDF-TV-Gottesdienst der Baptisten in Kamp-Lintfort (Rheinland) am 17.06.2012 Kommentar von H. Nowitzky zur idea-Meldung "Muslime und Christen beten das Vaterunser" Der Humanismus ist verführerisch – damals wie heute! Wir glauben doch alle an einen Gott, wir sind alle Brüder und Schwestern, Friede... … [Weiterlesen...]

50.000 halbfertige Korane werden eingestampft

(AG WELT) Die Ulmer Druckerei Ebner & Spiegel hat die weitere Fertigung von rund 50.000 Koranen und deren Auslieferung gestoppt. Sie sollen nun nach einem "Spiegel Online"-Bericht recycelt werden. Der Geschäftführer des Unternehmens, der inzwischen seinen Hut nehmen musste, habe den Druckauftrag eigenmächtig … [Weiterlesen...]

Abtreibung: Wann ist der Mensch ein Mensch?

(AG WELT) Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, stieg die Zahl der Abtreibungen in Deutschland im ersten Quartal 2012 um 0,4 Prozent auf rund 29.100. Die meisten Frauen (74 Prozent), die sich im Zeitraum Januar bis März 2012 für den Abbruch der Schwangerschaft entschieden, waren … [Weiterlesen...]

Aberglaube: Pfählung aus Angst vor lebenden Toten

(AG WELT) Wie die Online-Zeitung «Sofia Morning News» meldet, haben bulgarische Archäologen in der Kleinstadt Sozopol (Созопол), nahe der südostbulgarischen Schwarzmeerküste, Gräber mit zwei gepfählten Männern entdeckt. Die vor etwa 700 Jahren bestatteten Leichen seien einem Aberglauben zum Opfer gefallen. Gepfählte … [Weiterlesen...]