26. Juni 2017

„Die Wunderhändler – Geschäfte mit dem Übersinnlichen“

Film über Esoterik im MDR Fernsehen Foto: Screenshot

Film über Esoterik im MDR Fernsehen Foto: Screenshot

(AG WELT) Für Mittwoch den 10. Oktober kündigt das MDR Fernsehen einen Film von Adrian-Basil Mueller an mit dem Titel „Die Wunderhändler – Geschäfte mit dem Übersinnlichen“.

Das Nachrichtenmagazin „exakt“ schreibt in der Vorankündigung, dass für manche Menschen das Horoskop und der Stand der Sterne „bitterer Ernst“ sei.

Ein Blick hinter die Kulissen

Der Filmbeitrag soll nach eigenen Angaben „einen Blick hinter die Kulissen einer florierenden Branche“ werfen und „die Gefahren“ zeigen, die von ihr ausgehen.

Ursula Caberta, die sich in der Behörde für Inneres der Stadt Hamburg mit neureligiösen und ideologischen Gemeinschaften beschäftigt, kritisiert die vielen „selbsternannten Heilbringer“.

Auch der Ehemann eines Opfers der Esoterikszene wird zu Wort kommen. Seine Frau, Krankenschwester von Beruf, habe sich über Heilsteine und Kartenlegen mit der Heilerszene eingelassen und nach zunehmendem Leiden an Realitätsverlust schließlich Selbstmord begangen.