25. Juni 2017

Archiv für Juli 2011

Esoterik und christlicher Glaube – Ein Uni-Professor findet klare Worte

(AG WELT) In seinem Vortrag "Worin unterscheidet sich das Christentum von der Esoterik" findet Professor Thomas Marschler von der Universität Augsburg im Kneipp-Kurort Bad Wörishofen klare Worte. Nach einer Meldung der "Augsburger Allgemeine" habe Marschler die Esoterik als Wiederkehr von Heidentum und Aberglaube … [Weiterlesen...]

„Ich glaube nicht, dass auf die Zeugen Jehovas die Verdammnis wartet.“

(AG WELT) Gegenüber der Tageszeitung "Freie Presse" sagte der wissenschaftliche Referent der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, Michael Utsch (Berlin), in einem gestern veröffentlichten Interview: "Ich glaube nicht, dass auf die Zeugen Jehovas die Verdammnis wartet". Auf die Frage der … [Weiterlesen...]

Scientology sucht freie Journalisten

(AG WELT) Nach einem Bericht der Berliner Zeitung sucht die religiöse Bewegung "Scientology" über Anzeigen in der mehrsprachig erscheinenden Zeitschrift "Freedom" ("Freiheit") freie Journalisten. Sie sollen für die seit 40 Jahren bestehende Zeitschrift zum Thema Menschenrechte und Soziales recherchieren. Die … [Weiterlesen...]

Hannoversche Allgemeine: 12.000 Zeugen Jehovas in AWD-Arena

(AG WELT) Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung meldet, kamen am Freitag mehr als 12.000 Zeugen Jehovas zur Eröffnung des dreitägigen Bezirkskongresses unter dem Motto "Gottes Königreich komme" in der AWD-Arena zusammen. Im Pressebericht von Sebastian Harfst heißt es: "Außenstehenden fällt es schwer, dem Sermon … [Weiterlesen...]

Deutsche Sekte „Colonia Dignidad“ und ihre Verbrechen

(AG WELT) Wie heute die "Deutsche Welle" (DW-WORLD.DE) berichtet, gibt es die deutsche Sekte "Colonia Dignidad" in Chile nicht mehr. Einer ihrer führenden Köpfe, der Arzt Hartmut Hopp, sei auf der Flucht. Um sich der Strafverfolgung zu entziehen, habe sich der 66jährige Hopp wahrscheinlich nach Deutschland abgesetzt, … [Weiterlesen...]

Tausende Buddhisten treffen sich im Allgäu

(AG WELT) Etwa 3000 Buddhisten aus mehr als 40 Ländern werden in Immenstadt im Allgäu erwartet. Vom 2. bis 14. August treffen sich die hauptsächlich aus Zentral- und Osteuropa, aber auch aus Russland, Südamerika und den USA anreisenden Gläubigen zum 19.Internationalen Sommerkurs des "Buddhistischen Dachverbands … [Weiterlesen...]

Bad Herrenalb: „Energieheiler“ im katholischen Gemeindehaus

(AG WELT) Der "Schwarzwälder Bote" meldet, dass der "Förderkreis für Ganzheitsmedizin" den Energieheiler Dr. med. Nicholas C. Demetry für Anfang August in das katholische Gemeindehaus von Bad Herrenalb, einer etwa 7.500 Einwohner zählenden Stadt im nördlichen Schwarzwald, eingeladen habe. Dort halte er einen Vortrag … [Weiterlesen...]

Burka-Verbot in Belgien

(AG WELT) Am vergangenen Wochenende ist in Belgien das Burka-Verbot in Kraft getreten. Bereits im April hatte dazu das Parlament in Brüssel das erforderlich Gesetz mit 149 von 150 Abgeordnetenstimmen verabschiedet. Muslimischen Frauen, die in der Öffentlichkeit ihr Gesicht mittels Burka oder Nikab teilweise oder … [Weiterlesen...]

Islamprediger Vogel muss auf Parkplatz ausweichen

(AG WELT) Wie WELT ONLINE heute meldet, sei der Versuch des Islampredigers Pierre Vogel, in Frankfurt am Main aufzutreten, gescheitert. Die Kundgebung zum Thema "Der Islam – die am meisten missverstandene Religion" habe man auf einen der Stadt Dietzenbach nahegelegenen Parkplatz verlegt. Entgegen der vom … [Weiterlesen...]

Jehovas Zeugen: „Die ganze Erde bald ein Paradies…“

(AG WELT) Seit einigen Wochen sind sie häufiger als sonst in Städten und Gemeinden anzutreffen: die "Zeugen Jehovas". Sie laden zu einem dreitägigen Kongress in verschiedene Regionen Deutschlands und nach Luxemburg ein. Und sie versprechen den Menschen: "Sie werden erfahren, wie die ganze Erde bald ein Paradies wird … [Weiterlesen...]