23. August 2017

Zeitjournal 2011 erschienen!

Zeitjournal 2011

Zeitjournal 2011

(AG WELT) Das „Zeitjournal 2011“, die Publikation der Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. ist erschienen.

Das „Zeitjournal“ wird kostenlos auf Spendenbasis ausgegeben und kann ab sofort über Email: kontakt@agwelt.de, per Telefax 037756-1435 oder telefonisch unter der Rufnummer 037756-1432 bestellt werden.

Die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. (AG WELT e.V.) ist ein unabhängiges Glaubens- und Missionswerk und leistet einen engagierten Beitrag zur bibeltreuen Beantwortung weltanschaulicher Fragen. Sie will Christen in Kirchen, Gemeinden, Gemeinschaften und gesellschaftlichen Institutionen aufklären und ihnen Hilfen an die Hand geben, damit sie in der wachsenden geistigen und geistlichen Auseinandersetzung mit Weltreligionen, Sekten, Neuzeitreligionen, deren Mischformen und dem modernen Atheismus besser bestehen können. Opfern von Sekten, Kulten und Weltanschauungen will die AG WELT helfen, dass sie zur Freiheit des Glaubens an Jesus Christus finden.

Die Schwerpunktthemen im aktuellen 52-seitigen Heft sind:

– „Aufwerweckung in Detmold“ – Der Fall der Gemeinde „Lebendiges Wort“
– Satanismus zwischen Religion und hemmungslosem Egoismus
– Wann kommt der Weltuntergang? (Vorabdruck zum Buch „Der Weltuntergang kommt“
– Interview mit dem ehemaligen Moslem Hayrettin Pilgir
– Christenverfolgung in der Türkei
– Der Koran: irrtumslos und fehlerfrei?
– Streitgespräch: Gehört der Islam zu Deutschland?
– Aliens und Dämonen im Fernsehen
– Tendenzen zu Religion und Glaube 2012/13
– Bibelkritik mach depressiv
– Mode-Religion Buddhismus
– Buddhismus und Krieg
– Geduldeter Massenmord in Deutschland
– Liebt Gott auch ehemalige SED-Mitglieder?

Ein Vorwort, Pressemeldungen, ein Geistliches Wort, Buchrezensionen und Informationen zur AG WELT e.V. ergänzen die aufschlussreichen und brisaten Beiträge.