17. Dezember 2017

Archiv für 2009

Wort zum Christfest und zum Neuen Jahr

Lieber Leser, für das bevorstehende Weihnachtsfest und das neue Jahr 2010 wünsche ich Ihnen im Namen unserer Arbeitsgemeinschaft Gottes Segen, Gesundheit, Zuversicht auch bei Rückschlägen, immer die nötige Weisheit, Geduld, viel privaten und beruflichen Erfolg und alles erdenklich Gute. Erschrecke nicht! Die … [Weiterlesen...]

Sterne ohne Einfluss auf menschliches Verhalten

Quelle: idea.de Darmstadt (idea) – Die Sterne haben keinen Einfluss auf menschliches Verhalten. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Statistiker der „Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften“ (GWUP) in Roßdorf bei Darmstadt.  Sie untersuchten Studien des Industriellenerben und … [Weiterlesen...]

DER MYTHOS el-AQSA-MOSCHEE

Warum der islamische Anspruch auf Jerusalem und den Tempelberg unberechtigt ist. (AG WELT) Der Nahost-Konflikt berührt sicher auch den historisch weniger Interessierten, zumal oft einseitige Berichterstattung eher verwirrt als aufklärt. Viele Menschen spüren, dass sich hier etwas zusammenbraut und vielleicht schon … [Weiterlesen...]

Ich war Buddhist

(AG WELT) Aus ZEITJOURNAL Nr. 3/2009 (Zeitjournal hier bestellen!) Noch einmal beeindruckte mich der Eifer der Tibeter als ich in diesem Jahr einen Besuch in Tibets Hauptstadt Lhasa machte.  Tausende Pilger umrundeten den leeren Palast, wo früher der Dalai Lama wohnte. Sie rezitierten Mantras, drehten … [Weiterlesen...]

Darf ein Christ für den Glauben kämpfen?

(AG WELT) Aus ZEITJOURNAL Nr. 3/2009 (Zeitjournal hier bestellen!) Zunehmend werden bekennende Christen auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit gewalttätigen Islamisten auf eine Stufe gestellt, missionarische Absichten und Tatbestände werden verwischt. Deshalb stellt sich die grundsätzliche Frage: Darf ein … [Weiterlesen...]

Die Neuapostolische Kirche – Der Vermittler Gottes?

(AG WELT) Aus ZEITJOURNAL Nr. 3/2009 (Zeitjournal hier bestellen!) In Erwartung des nahen Weltendes wurden in England zwischen 1832 und 1835 zwölf Apostel berufen. Die Katholisch apostolische Kirche entstand. Nach und nach starben die ersten Apostel, ohne dass sich die Wiederkunft Jesu abzeichnete. Der … [Weiterlesen...]

Christen in islamischen Ländern

(AG WELT) Aus ZEITJOURNAL Nr. 3/2009 (Zeitjournal hier bestellen!) Zwei junge Christinnen (Rita Stumpp und Anita Grünwald) gehen im Sommer 2009 in den islamischen Jemen um Hilfsbedürftige in einem örtlichen Krankenhaus zu versorgen. Während ihres Aufenthalts werden sie grausam ermordet. Statt die Mordtat zu … [Weiterlesen...]

Warum lässt Gott das zu?

Das ist häufig die Kardinalfrage, die gestellt wird, wenn Leid und Not in unser Leben tritt, wenn wir einen lieben Menschen an unserer Seite verlieren oder andere Schicksalsschläge uns treffen. Da ist es gut, wenn wir „den Spieß einmal umdrehen“ und diese Frage einmal so stellen: Warum lässt Gott das zu, dass die … [Weiterlesen...]

„Ich gehe hin, um die Genossen Marx, Lenin und Engels wiederzutreffen.“

(AG WELT) Vorwort im ZEITJOURNAL Nr. 3/2009 (Zeitjournal hier bestellen!) Wir Menschen sind die einzigen Lebewesen, die sich mit der Sinnfrage des Lebens befassen: Woher komme ich? Wozu lebe ich? Wohin gehe ich? Auf diese Fragen suchen wir eine Antwort. Viele meinen sie in der Evolutionstheorie zu finden. … [Weiterlesen...]

Meine Kirche ist der Sonnenaufgang

Quelle: idea.de „Dan Browns“ neuer Roman „Das verlorene Symbol“ begibt sich unter die Freimaurer (idea) Professor Robert Langdon, der sympathische Experte für Symbologie, entschlüsselt wieder Bilderrätsel. In Dan Browns Roman „Sakrileg“ ermittelte er in einem Mordfall im Pariser Louvre, der im Zusammenhang mit … [Weiterlesen...]